VDE Visual
VDE
23.04.2015 Aachen Vortrag 8 0

Positronen-Emissions-Tomographie: Ein Werkzeug zur Sichtbarmachung von Stoffwechselvorgängen

im Rahmen der Vortragsfolge zum Thema Medizintechnik
Termin
Beginn: 23.04.2015 18:30 Uhr
Ende: 23.04.2015
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

RWTH Aachen
Hörsaal FT
Melatener Straße 23-25
52074 Aachen

Beschreibung

Prof. Dr.-Ing. Hans Herzog (Vormals Forschungszentrum Jülich GmbH

Als Einführung wird die Positronen-Emissions-Tomographie (PET) anderen in der Medizin verwendeten bildgebenden Verfahren gegenübergestellt. Sodann werden mit den physikalischen, technischen, mathematischen und radio- bzw. biochemischen Grundlagen die multidisziplinären Standbeine der PET beschrieben. Davon ausgehend wird der Stand der Gerätetechnik für präklinische und klinische Anwendungen dargestellt. Der klinische Einsatz der PET wird an zahlreichen Beispielen erläutert, die der Diagnose von neurologischen, kardiologischen und onkologischen Krankheiten dienen.

Veranstalter

VDE Regio Aachen e.V.

Kontakte

Ansprechpartner
Gabi Pfau
52078 Aachen

z4w5QAuv-rrtyv4.uv Tel. 0241 451 323

Downloads

Anfahrt