VDE Visual
VDE
30.06.2015 Berlin Vortrag 15 0

Die Bedeutung der Energieszenarien und deren Anwendung

Vortragsveranstaltung des AK VDI/VDE Regenerative Energien in Zusammenarbeit mit dem AK VDI Energietechnik
Termin
Beginn: 30.06.2015 17:30 Uhr
Ende: 30.06.2015 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

VDE Haus
Vortragssaal 1. OG
Bismarckstr. 33
10625 Berlin

Beschreibung

Vorträge:

1."Die Bedeutung von Energieszenarien"; Herr Dr. rer. nat. habil. Armin Grunwald
Er ist Leiter des Instituts für Technikfolgeabschätzung und Systemanalyse in Karlsruhe sowie Leiter des    Büros für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag. 

2."Anwendung für technologiespezifische Ökobilanzierung"; Herr Dr.-Ing. Axel Kölling
Er ist Mitarbeiter der ERK Eckrohrkessel GmbH, Berlin sowie Leiter des VDI AK Energietechnik. Auf dem    51st LCA Discussion Forum THE ROLE OF ENVIRONMENTAL LIFE CYCLE THINKING IN LONG-TERM (ENERGY) STRATEGIES in Bern hat er das Konzept der technologiespezifischen Ökobilanzierung vorgestellt.

3."Bewertung nach UBA-Methodik Referenzmodelle"; Herr Dr. rer. nat. Volker Wohlgemuth
Er arbeitet an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin zum Stoffstrommanagement, zur Modellbildung und Simulation sowie Anwendung und Entwicklung betrieblicher Umweltinformationssysteme (BUIS). Er wird den Stand der Bewertung nach der Umweltbundesamt-Methodik anhand von Referenzmodellen referieren.


 

Veranstalter

VDE-Elektrotechnischer Verein (ETV) e.V.

Kontakte

Ansprechpartner
ETV- Geschäftsstelle VDE Berlin-Brandenburg
Bismarckstr. 33
10625 Berlin

v_A-sv82z4Q_-542z4v.uv Tel. 030 3414566
Fax 030 3420717

Anfahrt