Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
16.12.2015 Frankfurt Vortrag 45 0

Automatisierung - Konnektivität - Kooperation -- Ein Dreiklang: Harmonie oder Dissonanz?

Vortragsreihe "Technologiestandort Rhein-Main - Heute und Morgen" (Region Mitte)
Termin
Beginn: 16.12.2015 19:30 Uhr
Ende: 16.12.2015
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Hörsaal des Biodiversität- und Klima Forschungszentrum (BiK-F)
Georg-Voigt-Straße 14
60325 Frankfurt

Beschreibung

Das Rhein-Main-Gebiet mit seinem Zentrum Frankfurt a.M. ist bekannt als Bankenstandort und für einen der größten Flughäfen Europas. Weniger bekannt sind jedoch die vielen ingenieur- und naturwissenschaftlichen Themen, die von renommierten Unternehmen aus der Region, bearbeitet und erforscht werden.

Die Vortragsreihe „Der Technologiestandort Rhein-Main – heute und morgen“, die der VDE gemeinsam mit dem Physikalischen Verein Frankfurt veranstaltet, möchte Ihnen Einblick und Informationen aus erster Hand zu aktuellen Entwicklungen und Spitzentechnologien geben, die von hier in die ganz Welt gehen.

 

Seit einigen Jahren zeichnen sich die Fahrzeug-Automatisierung, die intuitive Konnektivität und die kooperative Mobilität als die großen Automobil-Leittrends ab. Im Rahmen dieses Vortrags wird jeder dieser Teilaspekte bezüglich des aktuellen Technologiestatus aber auch der Zukunftsperspektiven betrachtet. Das teil- und später auch vollautomatisierte Fahren wird schrittweise über eine Weiterentwicklung der aktuellen Fahrerassistenzsysteme vorangetrieben. Im Bereich der Konnektivität wird das Automobil über Telematik-Dienste wie Opel OnStar zu einem mobilen Bestandteil des Internet der Dinge. Über Opel IntelliLink ist zudem die nahtlose Einbeziehung von Smartphones und Tablet-Rechner via Apple CarPlay und Android Auto möglich. Darüber hinaus werden aktuell im Rahmen der kooperativen Mobilität die ersten Schritte zur Einführung der Car-2-X-Technologie im Fahrzeug und für den Infrastruktur-Aufbau unternommen. Die Chancen, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven auf dem Weg hin zu dieser Technologie-Vision werden beleuchtet.

Veranstalter

VDE Rhein-Main e.V.

Referenten

Bruno Praunsmändel und Ulrich Eberle (Adam Opel AG, Rüsselsheim)

Bemerkungen

Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung erforderlich.

Anfahrt