Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
13.10.2015 Dresden Workshop 20 0

Beschichtungen für Biotechnologie und Medizintechnik

Zur Veranstaltungs-Homepage Anmelden
Termin
Beginn: 13.10.2015 09:00 Uhr
Ende: 13.10.2015 17:30 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Als Teilnehmer angesprochen sind Mediziner, Medizintechniker sowie Plasma- und Beschichtungstechniker

Veranstaltungsort

WYNDHAM GARDEN Hotel
Wilhelm-Franke-Straße 90
01219 Dresden

Beschreibung

Im Mittelpunkt des Workshop stehen Beiträge von Nanotechnologie, Vakuumbeschichtungstechnik und Plasmatechnik zu Keimvermeidung und Keimabtötung in Medizintechnik und Krankenhaustechnik:

  • kratzfeste, chemisch beständige Anti-Haft-Oberflächen aus diamantartigem Kohlenstoff
  • selbst-reinigende und keimtötende photokatalytische und photodynamische Beschichtungen
  • Plasmasterilisierung
  • Plasmamedizinische Behandlung
  • Beschichtungen auf Basis von Schwermetallen (Ag, Cu, Mo…)

Gemeinsam ist diesen Produkten und Verfahren, dass sie auf Grund physikalisch-chemischer Wirkprinzipien eine breitbandige, unspezifische Wirkung gegenüber verschiedensten Mikroorganismen und zugleich allen Mutanten derselben Spezies entfalten.
Das macht sie interessant für den Kampf gegen die Ausbreitung multiresistenter Keime.
Zu dem interdisziplinären Workshop eingeladen sind Mediziner, Medizintechniker sowie Plasma- und Beschichtungstechniker

Preis
Persönliches VDE-Mitglied 540,00 €
Nichtmitglied 540,00 €
Weitere Preisinfos
Die Teilnahmegebühr beträgt 540,00 EUR bzw. 490,00 EUR für Mitglieder der Europäischen Forschungsgesellschaft Dünne Schichten e.V. sowie für Referenten der V2015. Die Teilnahme am Workshop sowie die Pausenversorgung sind inbegriffen, nicht aber die Kosten für Übernachtung sowie An-/Abreise. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag erst nach Erhalt der Rechnung.
Veranstalter

DGBMT Deutsche Gesells. für Biomedizinische Technik im VDE

Kontakte

Ansprechpartner
Prof. Winfried Blau
Europäische Forschungsgesellschaft Dünne Schichten e.V.
Gostritzer Str. 63
01217 Dresden

s2r@Qvwu9.58x Tel. +49 (0) 351 871-8370

Themen

Anfahrt