VDE Visual
VDE
22.10.2015 Koblenz Vortrag 18 0

Spezielle Relativitätstheorie

Termin
Beginn: 22.10.2015 17:00 Uhr
Ende: 22.10.2015
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Hochschule Koblenz
Raum: wird vor Ort angegeben (A009 oder B009)
Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz
Deutschland

Beschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Spezielle Relativitätstheorie von Albert Einstein ermöglicht Aussagen wie
• ein Auto kann in eine Hundehütte passen,
• der Minutenwalzer von Chopin dauert in einem Raumschiff länger,
• das Fünfminuten-Ei braucht in einem Raumschiff auch mehr Zeit.
Solche Feststellungen sind ziemlich irritierend und trotzdem unter speziellen Voraussetzungen richtig und real.
Wenn wir in der Schule gelernt haben, dass ein Stein schneller als eine Vogelfeder zur Erde fällt, dann ist das sofort intuitiv zu verstehen. Selbst die Erklärung, dass beide im Vakuum gleich schnell fallen, können wir experimentell beweisen und bereitet uns daher keine große Verwirrung.
Aber   was   Einstein   in   seiner   Relativitätstheorie   ersonnen   hat,   ist   mit   unseren   Alltagserfahrungen   und   mit   der klassischen Physik nicht vereinbar. Die Aussagen der Relativitätstheorie sind leider nicht intuitiv und instinkthaft zu vertehen.
Lediglich die Tatsache, dass die Relativitätstheorie mittlerweile als eine der besten geprüften und experimentell
bestätigten Theorien der Phsik gilt eröffnet uns die Chance, sie zu akzeptieren.
Diese Akzeptanz versucht der Vortragende in allgemein verständlicher Form für die Zuhörer zu ermöglichen, ohne nur mit Formeln und mathematischen Argumentationen zu arbeiten. Erreichen will er dieses Ziel mit einer von ihm erarbeiteten Powerpoint-Animation, die sich mit folgenden, ausgewählten Themen der Speziellen Relativitätstheorie befasst:
• Gedankenexperimente,
• Zeitdilation,
• Längenkontraktion,
• Gleichzeitigkeit.

Weitere Preisinfos
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Veranstalter

VDE-Bezirk Köln e.V.

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Hans-Dieter Kirschbaum, ehem. Präsident der Fachhochschule Koblenz

Kontakte

Ansprechpartner
Edgar Eiser
VDE Bezirk Köln e.V. Stützpunkt Koblenz
Frankenstr. 21
56068 Koblenz

vuxr8.vz9v8Q9zv3v49.t53 Tel. 0261-132-316
Fax 0261-132-255

Anfahrt