Blitzschutzzonen-Buero
OBO Bettermann
07.11.2016 - 11.11.2016 Düsseldorf/Mettmann Seminar 19 0

Grundseminar: Blitz- und Überspannungsschutz (VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft)

Teil 1 zum EMV-Sachkundigen (VdS)
Anmelden
Termin
Beginn: 07.11.2016 09:00 Uhr
Ende: 11.11.2016 14:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

  • Elektrofachkräfte nach DIN VDE 1000-10 z. B. Elektroniker der Fachrichtungen Energie- und Gebäudetechnik, Automatisierungstechnik oder Informations- und Telekommunikationstechnik, Systemelektroniker, Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik sowie Personen mit vergleichbarer industrieller Ausbildung, Personen mit abgeschlossenem Studium der Elektrotechnik (Diplom, Bachelor, Master), staatlich geprüfter Techniker, Industriemeister, Handwerksmeister, Elektrosachverständige oder Personen mit einer anderen für die vorgesehene Aufgabe ausreichenden elektrotechnischen Qualifikation
  • Planer und Errichter von Blitzschutzsystemen
  • Mitarbeiter in Genehmigungsbehörden, Bauaufsichtsbehörden und in der Industrie

Veranstaltungsort

Kreishandwerkerschaft Mettmann
Emil-Beerli-Straße 10
40822 Düsseldorf/Mettmann

Preis
Persönliches VDE-Mitglied 1620,00 €
Nichtmitglied 1690,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Mitveranstalter

VDE-Ausschuss Blitzschutz und Blitzforschung (ABB)
Ausschuss ABB

Referenten
Reinhard Schüngel
Bemerkungen

Die schriftliche Prüfung findet am 4. Seminartag statt.

Nach Abschluss des Seminars wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Alle im Abschnitt Zielgruppe genannten Personen, die über eine abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung (s.o.) verfügen und an diesem Grundseminar teilgenommen haben, erhalten nach bestandener Prüfung eine Urkunde „VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft".

Mit dieser Urkunde ist die Eintragung in das Verzeichnis "VDE geprüfte Blitzschutzfachkräfte"  möglich. Diese Eintragung gilt fünf Jahre und kann durch Teilnahme an einem VDE-Aufbauseminar verlängert werden. Die Kosten der Eintragung sind in der Seminarteilnahmegebühr bereits enthalten.

Mit dieser Urkunde kann die Zertifizierung als EMV-Sachkundiger (VdS) durchgeführt werden.

Je nach Seminaranbieter werden VDSI-Punkte Arbeitsschutz / Brandschutz vergeben.

Dieses Seminar wird nach den VDE|ABB-Weiterbildungsrichtlinien durchgeführt.

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Goethering 58
63067 Offenbach am Main

9_v6yr4zv.15tyQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9312

Downloads

Themen

Anfahrt