Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
21.01.2016 München Seminar 28 0

Augmented Reality (Datenbrillen u.a. Mobilgeräte) in der Instandhaltung

Industrielle Anwendungen, Technologien und Bedienkonzepte (#I4.0)
Anmelden
Termin
Beginn: 21.01.2016 09:00 Uhr
Ende: 21.01.2016 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

VDE VERLAG GmbH - c/o Siemens AG
St.-Martin-Straße 76
81541 München

Beschreibung
Die Teilnehmer testen AR und Tools wie Epson Moverio, Google Glass, Samsung Gear VR oder iPad im Einsatz bei der Instandhaltung industrieller Anlagen. Sie verstehen die Funktionsweise von Augmented Reality sowie technische Voraussetzungen und sind in der Lage, eigene Anwendungsgebiete zu identifizieren, verschiedene Endgeräte zu bewerten und Handlungsempfehlungen für den Einsatz von AR zu geben.

Programm:

Einführung

  • Instandhaltung heute und morgen
  • Die Digitalisierung als Motor neuer Technologien
  • Big Data und die digitale Fabrik

Einstieg in Augmented Reality

  • Digitale Informationen am realen Objekt
  • Augmented, Mixed und Virtual Reality
  • Mobile Endgeräte und Datenbrillen in der Instandhaltung
  • Betriebssysteme und Plattformen in Unternehmen
  • Kontext-bezogene Informationen machen den Unterschied
  • Interaktionen für aufmerksames Arbeiten

Anwendungen für die Instandhaltung

  • Digitales Handbuch: Technische Dokumentation mit AR
  • Schritt für Schritt: Reparatur-Anleitungen “auf der Maschine”
  • Teleservices: Live-Streaming und interaktiver Support
  • Wissensdatenbank: Live-Information und Dokumentation mit Tablet und Datenbrille
  • Training 4.0: Interaktives Lernen mit digitaler Unterstützung

Live an der DemoWall: Augmented Reality selbst erkunden

  • Tablet und Datenbrillen an der Demowall vergleichen
  • Mobile Instandhaltung mit Augmented Reality
  • Die Bedeutung von Bedienkonzepten und Inhalten 

Augmented Reality in Serienreife

  • Einführung zur Produktion von Augmented-Reality-Szenen
  • Verknüpfung von digitalen Inhalten mit realen Objekten
  • Standardisierte Produktion von AR ohne Programmierung
  • Kosten-/Nutzenbetrachtung im Vergleich zu bisherigem Einsatz
  • Integration in bestehende IT-Infrastrukturen
Preis
Persönliches VDE-Mitglied 540,00 €
Nichtmitglied 600,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Referenten
Kerim Ispir

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Goethering 58
63067 Offenbach am Main

9_v6yr4zv.15tyQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9313

Anfahrt