Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
19.04.2016 Kassel Vortrag 85 0

Design of Experiments in der Motorenentwicklung

Termin
Beginn: 19.04.2016 18:00 Uhr
Ende: 19.04.2016
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Universität Kassel, Fachbereich Maschinenbau
Fachgebiet Mess- und Regelungstechnik
Mönchebergstraße 7, Hörsaal 400
34125 Kassel

Beschreibung

Auch nach über 100-jähriger Geschichte ist die Motorenentwicklung immer noch geprägt durch Veränderungen und Neuerungen, getrieben von Emissionsgrenzen, lokalen Bestimmungen und gesellschaftlichen Forderungen nach niedrigen Partikel-, NOx- und CO2-Emissionen. Um den Zielkonflikt aus Kosten, Zeit und Qualität optimal zu lösen, sind die Entwicklung und der Einsatz moderner Entwicklungsmethoden zwingend notwendig.

Nur so können z. B. bei der Motorapplikation die Potenziale der variablen Bauteile genutzt, der Zeitaufwand bei hochdimensionalen Optimierungsproblemen in Grenzen gehalten und das gewünschte Ergebnis dennoch erreicht werden.

Eine dieser Entwicklungsmethoden ist das DoE-Verfahren: Hier bilden Versuchsplanung mit der Versuchsraumbestimmung, Vermessung, Modellierung und verschiedene Optimierungsverfahren den Rahmen. Der Vortrag zeigt einen Überblick über das Verfahren der DoE und aktuelle Anwendungsbeispiele aus der Motorenentwicklung.

(last update 24.03.2016)

Veranstalter

VDE-Bezirksverein Kassel e.V.

Referenten

Dr.-Ing. Karsten Röpke, IAV GmbH, Berlin

Kontakte

Ansprechpartner
Prof. Dr.-Ing. Andreas Kroll
VDI Nordhessischer Bezirksverein, AK 4 Mess- und Automatisierungstechnik
Mönchebergstraße 7
34125 Kassel

5wwztvQ38_.@4z-1r99v2.uv Tel. +49 561 804 2758
Fax +49 561 804 2847

Themen

Anfahrt