Strommasten auf Wiese
focus finder / Fotolia
10.03.2016 - 11.03.2016 Ladenburg Seminar 182 0

Prüfung von Potentialausgleichs- und Erdungssystemen

Wichtig für jede Elektrofachkraft! Langjährige Erfahrungen der Prüftechnik werden vermittelt.
Anmelden
Termin
Beginn: 10.03.2016 08:00 Uhr
Ende: 11.03.2016 16:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Teilnehmen sollten:

  • Elektrofachkräfte aus Handwerk, Verwaltung und Industrie, die mit solchen Prüfaufgaben an PA- und Erdungssystemen betraut sind und den Nachweis der Einhaltung der technischen Regeln in solchen Anlagen, wie z.B. die Abschaltung im Fehlerfall, die Einhaltung der zulässigen Berührungsspannungen sowie die korrekte Dimensionierung aller dafür erforderlichen Komponenten zu erbringen haben

Veranstaltungsort

Infocenter Ladenburg
c/o ABB Automation Products GmbH
Wallstadter Straße 59
68526 Ladenburg

Beschreibung

Die Erdung ist die wichtigste Maßnahme zum Schutz bei indirektem Berühren. Nur durch eine korrekt ausgeführte Erdungsanlage können die im Fehlerfall entstehenden Potentialunterschiede abgebaut und so Personengefährdungen vermieden werden. Es wird das Schutzziel von Potenzialausgleich und Erdung, sein rechnerischer und messtechnischer Nachweis, die Planung, Errichtung und Prüfung von PA- und Erdungsanlagen erläutert. Das Zusammenwirken mit anderen Schutzmaßnahmen – aber auch in der Praxis zu erwartende Probleme und Störungen sowie das Wissen zur Vermeidung oder Beseitigung von solchen Fehlern werden im Seminar behandelt.

In vielen praktischen Beispielen werden sinnvolle und effektive Prüfverfahren und der Umgang mit moderner Messtechnik vermittelt. Dazu steht ein umfangreicher Park modernster Prüfmittel zur Verfügung. Beleuchtet wird aber auch die juristische Absicherung der prüfenden Elektrofachkraft und die effektive und sinnvolle Protokollierung solcher Messungen.

 

Preis
Persönliches VDE-Mitglied 780,00 €
Korporatives VDE-Mitglied 880,00 €
VDE-Jungmitglied 100,00 €
Nichtmitglied 980,00 €
Weitere Preisinfos
In der Seminargebühr ist der Besuch der Veranstaltung einschließlich der Dokumentation, Getränke und Imbiss enthalten. Die Anmeldung ist verbindlich und die Teilnahme ist reserviert, sofern keine ausdrückliche Absage erfolgt. Die Seminargebühr ist daher auch bei Nichterscheinen zu entrichten.
Veranstalter

VDE-Bezirk Kurpfalz e.V.

Referenten

Dipl.-Ing. Georg Jaanineh

GELTEC

Bemerkungen

Schulungsinhalte

  • Rechtliche Grundlagen und die Verantwortung von Unternehmern, verantwortlicher Elektrofachkraft, Elektrofachkraft und elektrotechnisch unterwiesenen Personen (notwendige Vereinbarungen, vertragliche Festlegungen, Befugnisse)
  • Arbeiten in der Nähe spannungsführender Teile und an spannungsführenden Teilen
  • Schutzziele im TN- und TT-System, die mit dem PA und der Erdung zu tun haben
  • Auswahl von geeigneten Prüf- und Messverfahren
  • Bewertung von Umwelteinflüssen und Messfehlern auf die Sicherheit von Erdungsanlagen
  • Eigenschaften verschiedener Erdarten/ Erderformen
  • Ermittlung von Schleifen- und Erdungswiderständen
  • Auswahl von Überstrom- und Fehlerstromschutzorganen
  • Bestimmung von Leitungsquerschnitten für PE/PA
  • Fundamenterder (Errichtung, Prüfung, Haftung)
  • Blitzschutzerder
  • Erdung von Rohrleitungssystemen
  • Korrosionsschutzmaßnahmen
  • Potentialsteuerung
  • Ausführungsformen von zentralem und örtlichem PA
  • Berechnung und Messung von Erdern
  • Erdungsmessung nach Zwei-, Drei- und Vierpolmethode (Messung am Modell)
  • Messungen mit definiertem Erderstab
  • Messungen nach Wenner
  • Messungen an natürlichen Erdern (Freilandversuche)
  • Erdungsmessung mit Messzangen
  • PEN- und N-Überlast durch Oberschwingungen
  • Einsatz von verzögerten RCDs an Erdern
  • Einsatz eines gemeinsamen Erders für mehrere RCDs
  • EMV-Probleme bei geerdeten Geräten und Anlagen
  • Elektroinstallation in Bädern nach der neuen DIN VDE 0100-701

Kontakte

Ansprechpartner
Dr. Frank J. Simon
Wallstadter Straße 29
68526 Ladenburg

w8r41.0.9z354Quv.rss.t53 Tel. 06203 71-2297
Fax 06203 71-7567

Weitere Ansprechpartner
Sybille Breunig
VDE Bezirk Kurpfalz e.V.
Julius-Hatry-Strasse 1
68163 Mannheim

Anfahrt