eBook Reader mit Büchern
Eisenhans / Fotolia
05.04.2016 Köln Vortrag 10 0

DLR-ASTROSEMINAR 2016 Aktuelle und künftige Weltraumissionen

Mission Planck – ein Blick auf den kosmischen Anfang der Zeit
Zur Veranstaltungs-Homepage
Termin
Beginn: 05.04.2016 15:30 Uhr
Ende: 05.04.2016 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Casino Gebäude
Porz Köln
Deutschland

Beschreibung

Werfen Sie doch mal einen Blick auf den Urknall! Dies ist tatsächlich möglich, denn das Licht, welches am Anbeginn der Zeit erzeugt wurde, durchflutet noch heute den Kosmos. Mikrowellenteleskope fangen dieses Licht ein und liefern Photographien der ersten Momente unseres Kosmos. Diese zeigen die frühe­sten kosmischen Strukturen, aus denen später die heutigen Galaxien entstanden. Aus diesen Bildern kann man wichtige Eigenschaften unseres heutigen Universums wie Größe, Alter und Zusammensetzung ablesen. Und sie geben sogar Einblicke in die allerersten Momente des Alls, in die Epoche der Inflation, als der Raum förmlich explodierte und bizarre Quantenphänomene die Saat für die heutigen Galaxien legten. Der Vortrag führt durch die gesamte Geschichte des Kosmos. Grundlage sind Bilder des Planck-Satelliten, der von 2009 bis 2012 die kosmische Mikrowellenstrahlung mit nie dagewesener Präzision vermessen hat. Es wird erläutert, wie Kosmologen mit diesen Satellitendaten versuchen, die Rätsel des Ursprungs unseres Universums zu lösen.

Weitere Preisinfos
Kostenlose Teilnahme
Veranstalter

VDE-Bezirk Köln e.V.

Referenten

PD Dr. Torsten Enßlin, MPI für Astrophysik, Garching

Kontakte

Ansprechpartner
Sabrina Schmitz
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Linder Höhe
51147 Köln

9rs8z4r.9ty3z_EQu28.uv Tel. 02203-601-3490

Programminhalt und Vortragsmoderation
Dr. Manfred Gaida

Tel. 0228 / 447-417

Anfahrt