Prof. Nienhaus, Universität des Saarlandes
27.09.2017 - 28.09.2017 Saarbrücken Fachtagung / Konferenz

IKMT 2017 Innovative Klein- und Mikroantriebstechnik

11. GMM/ETG-Fachtagung
Zur Veranstaltungs-Homepage Anmelden
Termin
Beginn: 27.09.2017
Ende: 28.09.2017
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Saarbrücken
Universität des Saarlandes
66123 Saarbrücken
DE

Beschreibung

In der Fachtagung IKMT werden innovative elektrische, elektronische und mechanische Komponenten vorgestellt und Vorträge über neue Werkzeuge für Entwurf und Simulation ergänzen das Tagungsprogramm. Feinwerktechnisch und mikrotechnisch hergestellte Antriebe bzw. Antriebskomponenten eröffnen neue Anwendungsmöglichkeiten, gerade, wenn es um die Miniaturisierung von Systemen geht.

Neben den konventionellen Antriebsprinzipien gewinnen auch die so genannten unkonventionellen Aktorprinzipien, wie zum Beispiel piezoelektrische Aktoren, an Bedeutung. Entwickler und Hersteller erhalten neue Impulse für die Projektierung von Antriebssystemen und Anwender bekommen einen Überblick über die in der Entwicklung befindlichen Klein- und ikroantriebssysteme.


Zielgruppe

Entwickler, Hersteller, Anwender und Zulieferer aus den Bereichen:

  • Elektrowerkzeuge, Power-Tools
  • Barbeitungs- und Montagetechnik
  • Consumer-Elektronik, Aktorik für Multimedia-Techniken, IT/TK-Geräte, Hausgeräte
  • Gebäudeautomatisierung, Haus- und Klimatechnik
  • Labor- und Medizintechnik
  • Automatisierungstechnik, Prüf-, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Mechatronik, Robotik

 

Preis
siehe Programm
Veranstalter

VDE/VDI-Ges. Mikroelektronik Mikrosystem- u. Feinwerktechnik

Kontakte

Ansprechpartner
Prof. Dr.-Ing. Matthias Nienhaus
Universität des Saarlandes
Campus E2.9
66123 Saarbrücken

4zv4yr@9Q2r_.@4z-9rr82r4u.uv Tel. +49 681 302-71681
Fax +49 681 302-71682

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: