VDE Visual
VDE
23.02.2017 Offenbach Seminar 30 0

Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Betriebsstätten

Anmelden
Termin
Beginn: 23.02.2017 09:00 Uhr
Ende: 23.02.2017 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe
Errichter, Planer, Sicherheitsfachkräfte, Betreiber, Überwachungspersonal und Prüfer sowie Mitarbeiter aus Einkauf und Vertrieb sollen in diesem Seminar mit den Besonderheiten explosionsgeschützter elektrischer Betriebsmittel und deren Installation vertraut gemacht werden.
Veranstaltungsort

VDE VERLAG GmbH
Goethering 58
63067 Offenbach

Beschreibung
Programm:

 

  • Physikalisch-technische Grundlagen des Explosionsschutzes in elektrischen Anlagen (primärer, sekundärer, tertiärer Explosionsschutz)
  • Aktuelle regionale und nationale Rechtsvorschriften, geltende Normen
  • ATEX 95 (und Leitlinien) und ExVO
  • ATEX 137 (mit Leitfaden) und BetrSichV mit TRBS
  • Neue Zoneneinteilung nach BetrSichV und DIN EN
  • Ex-RL (BGR 104)
  • Explosionsschutzdokument
  • Zündschutzarten und ihre Wirkungsweise - Besonderheiten in der Konstruktion explosionsgeschützter elektrischer Betriebsmittel
  • Kennzeichnung alter und neuer elektrischer Betriebsmittel für explosionsgefährdete Bereiche der Zone 0, 1, 2 und 10, 11/ 20, 21, 22
  • Gerätegruppen/Gerätekategorien
  • Weiterbetriebsmöglichkeit vorhandener (Alt-) Anlagen und Betriebsmittel
  • Errichten elektrischer Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Prüfung ex-geschützter elektrischer Anlagen gemäß TRBS 1203
  • Staubexplosionsschutz (Zündschutzarten und Installationsanforderungen gemäß IEC 61241-14)
Preis
Persönliches VDE-Mitglied 570,00 €
Nichtmitglied 630,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Referenten
Dipl.-Ing. Fredi Recknagel

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Goethering 58
63067 Offenbach am Main

9_v6yr4zv.15tyQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9312

Anfahrt