VDE|ETG
30.11.2016 Hannover Vortrag 54 0

2. Vortrag: EMV von Sicherheitsleittechnik für industrielle Anwendungen

VDE-Vortragsreihe 2016/2017 ;HsH u. Uni
Termin
Beginn: 30.11.2016 18:00 Uhr
Ende: 30.11.2016 19:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Hochschule Hannover (HsH)
Hörsaal 1512
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover

Beschreibung

"EMV von Sicherheitsleittechnik für industrielle Anwendungen"

Inhalt:

Generell gilt nach EMV-Gesetz, das die elektromagnetische Verträglichkeit eines Betriebsmittels vermutet werden kann, wenn es die einschlägigen europäischen Normen erfüllt. Das erfolgreiche Ergebnis der nötigen EMV-Tests zeigt der Hersteller durch Ausstellung einer Konformitätserklärung und das CE-Zeichen. Für sicherheitsrelevante Systeme ist das nicht in jedem Fall ausreichend, es wird eine umgebungsspezifische Nachweisführung zur Sicherstellung der EMV gefordert. Der Vortrag gibt eine Übersicht über die geforderten Nachweisverfahren. Anhand von Beispielen wird die Herangehensweise beim Einbringen neuer Leittechnik in eine bestehende Industrieanlage vorgestellt.

 

 

Veranstalter

VDE Hannover e.V.

Referenten

Referenten:

Dr.-Ing. Holger Thye,
Dr.-Ing. Helge Herlemann
TÜV NORD EnSys GmbH & Co.KG

 

Bemerkungen

Ort: Hochschule Hannover, Hörsaal 1512

 

Kontakte

Ansprechpartner
Geschäftsstelle VDE Hannover
Prof. Dr.-Ing. Michael Koch
30161 Hannover

Auv-yr445Av8QAuv-542z4v.uv Tel. 0511-342081
Fax 0511-342088

Downloads

Anfahrt