eBook Reader mit Büchern
Eisenhans / Fotolia
11.01.2017 Dresden Exkursion 50 0

Neujahrsexkursion: Heizkraftwerk Nossener Brücke

Anmelden
Termin
Beginn: 11.01.2017 15:00 Uhr
Ende: 11.01.2017
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Oederaner Straße 21
01159 Dresden

Beschreibung

Wie kommt eigentlich unser Strom vom Kraftwerk zur Steckdose? Natürlich über die Netze - aber sehr einfach ist das nicht gerade! Betriebsmittel müssen vor Ort gewartet werden, durch die erneuerbaren Energien ändert sich die Richtung des Lastflusses und ihr habt ja auch nicht den ganzen Tag über einen konstanten Verbrauch. 

Das Heizkraftwerk Nossener Brücke wurde 1995 als Gasturbinenwerk umgebaut und gilt seitdem als eines der modersten seiner Art.

Erdgas erzeugt hier eine elektrische Leistung von 260MW. Der Clou an der Sache ist, die gleichzeitige Nutzung der Abwärme, als Fernwärme, die große Teile der Umgebung mit heißem Wasser zum Heitzen versorgt.

Geführt werden wir von einem erfahrenen Mitarbeiter, der uns in ca. 2 Stunden die wichtigsten Bereiche des Betriebes zeigen wird. 

Veranstalter

HSG Dresden

Bemerkungen

Treffpunkt:  Oederaner Straße 21 -  an der Wache (15 Uhr).

                 bzw. 14.40 Uhr - Haltestelle Technische Universität (Fritz-Förster-Platz) Richtung Löbtau. 

Kontakte

Ansprechpartner
VDE Hochschulgruppe Dresden
Helmholtzstr. 18
01062 Dresden

y9x-u8v9uv4QAuv-D5@4x4v_.uv Tel. 0351 463-39840
Fax 0351 463-34533

Anfahrt