VDE Visual
VDE
14.11.2017 Nürnberg Seminar 19 0

Unterweisung für Elektrofachkräfte und elektrotechnisch unterwiesene Personen

Anmelden
Termin
Beginn: 14.11.2017 09:00 Uhr
Ende: 14.11.2017 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Elektrofachkräfte aller Qualifikationen, die elektrische Anlagen und Geräte errichten, in Betrieb setzen, betreiben, ändern und instandhalten. Elektrofachkräfte, deren Aufgabe es ist in Prüf- und Testfeldern elektrische Arbeitsmittel aufzubauen, Änderungen vorzunehmen und diese in Betrieb nehmen.

Veranstaltungsort

Siemens AG SITRAIN Trainings Center
Gleiwitzer Str. 555
90475 Nürnberg

Beschreibung
Programm:

 

  • Besondere Gefahren bei Arbeiten an elektrischen Anlagen
    • Ursachen von Elektrounfällen
    • Elektrounfälle in Wort und Bild
  • Arbeiten an elektrischen Anlagen entsprechend der fünf Sicherheitsregeln im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich
  • Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile oder Anlagen
  • Erlaubtes Arbeiten unter Spannung gemäß DIN VDE 0105-100:2009-10
  • Pflichten und Rechte der Versicherten (DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 2, ArbSchG, BetrSichV mit TRBS)
  • Aktuelle Vorschriften und Änderungen
  • Neue Schutzmaßnahmen wie von DIN VDE 0100-410 gefordert
  • RCD Typ A oder B?
  • Erstprüfungen nach BetrSichV, DIN VDE 0100-600, VDE 0113 und DIN VDE 0701-0702
  • Wiederkehrende Prüfungen nach BetrSichV/ DGUV Vorschrift 3 (BGV A3), DIN VDE 0100-610, DIN VDE 0105-100 und DIN VDE 0701-0702
  • Kabel - Auswahl, richtige Verwendung
  • Anforderungen an Arbeitsmittel, wie Spannungsprüfer, Multimeter, Stromzange und persönliche Schutzausrüstung (PSA)
  • Video Film
Preis
Persönliches VDE-Mitglied 570,00 €
Nichtmitglied 630,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Referenten
Dipl.-Ing. Fredi Recknagel
Bemerkungen

Das Seminar entspricht der vorgeschriebenen Jahresunterweisung für Elektofachkräfte gemäß den Forderungen des Arbeitsschutzgesetzes § 12, der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 1 (BGV A1) § 4 und den Technischen Regeln für Betriebssicherheit für elektrische Gefährdungen (TRBS 2131 - “Elektrische Gefährdung”)

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Goethering 58
63067 Offenbach am Main

9_v6yr4zv.15tyQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9312

Anfahrt