VDE Visual
VDE
24.10.2017 - 25.10.2017 Karlsruhe Seminar 87 0

Seminar Schaltberechtigung

Termin
Beginn: 24.10.2017 09:00 Uhr
Ende: 25.10.2017 14:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Stadtwerke Karlsruhe
Daxlander Str. 72
76127 Karlsruhe

Beschreibung

• Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen
• Unterweisung zum Erwerb und Erhalt der Fachkunde nach ArbSchG, DGUV Vorschrift 1 u. 3


24. Oktober 2017, von 9.00 ­- 16.00 Uhr Theorie und
25. Oktober 2017, von 9.00 - 14.00 Uhr Praktikum

Seminarinhalt:
In der Theorie werden die erforderlichen Rechtsgrundlagen, Unfallverhütungsvorschriften, Europanormen und VDE-Bestimmungen vermittelt. Netzbetriebsweisen, Schaltgeräte, Anlagenbauweisen, Personen-Schutzmaßnahmen, Verhaltensregeln bei Störungen und Unfällen zum Selbstschutz werden dargestellt.

In der Praxis lernen Sie MS-Netzstationen kennen. In Arbeitsgruppen erstellen und trainieren Sie verschiedene Freischaltungen unter Anleitung. Ein Fragebogen vertieft die theoretischen und praktischen Schwerpunkte. Kurzfilme zeigen Ihnen die Gefahren, Verhütungsstrategien sowie die richtige Anwendung der fünf Sicherheitsregeln.

Preis
Persönliches VDE-Mitglied 495,00 €
Korporatives VDE-Mitglied 495,00 €
VDE-Berufsanfänger 495,00 €
VDE-Jungmitglied 495,00 €
Nichtmitglied 540,00 €
Weitere Preisinfos
Bei zwei und mehr Teilnehmern vom gleichen Unternehmen 15% Nachlass. Bei kurzfristiger Absage behalten wir uns eine Stornierungsgebühr von 100,00 € vor. Die Teilnehmerzahl ist auf Grund der praktischen Übungen limitiert.
Veranstalter

VDE Bezirksverein Mittelbaden e.V.

Referenten

Seminarleitung: Dipl.-Ing. EU.- Ing. Peter Pusch (VDE)

Bemerkungen

Teilnehmerkreis:
Alle Elektrofachkräfte sowie schaltberechtigte- und schaltauftragsberechtigte Personen, die ihr Wissen jährlich auffrischen müssen, sowie Führungskräfte, die ihr Unternehmen gerichtsfest organisieren wollen.Zielsetzung ist, die erforderlichen Fachkenntnisse kennenzulernen und zu festigen, sowie im Praktikum Freischaltungsaufgaben an einer Schaltanlage mit verschiedenen Spannungsebenen richtig umzusetzen. Das Training bildet die Grundlage zur rechtssicheren Erteilung der Schaltberechtigung im Unternehmen. Für den Erhalt der Schaltberechtigung dient der Lehrgang als Fachkundenachweis.


Folgende Leistungen sind enthalten:
• Besuch der zweitägigen Veranstaltung einschl. der Dokumentation sowie des VDE Fachbuchs
• „Schaltberechtigung“ als Nachschlagewerk im Wert von 32,00 €.
• Getränke und Imbiss.
• Bereitstellung der Ausrüstung und der erforderlichen Werkzeuge für das praktische Training.
• Bescheinigung der erfolgreichen Teilnahme.

Kontakte

Ansprechpartner
Frau Schmidt
Fritz-Erler-Str. 25
76133 Karlsruhe

Auv-3z__v2sruv4QAuv-542z4v.uv Tel. 07 21 / 55 62 52

Anfahrt