VDE
29.06.2017 Frankfurt Fachtagung / Konferenz 781 0

FNN-Infotag "Netz und Markt steuern gemeinsam! Kann das funktionieren?"

Wie kann ein technisch sinnvolles Gesamtkonzept bestehend aus Automatisierungs- und Netzleittechnik im Zusammenspiel mit der Steuerbox des iMsys aussehen?
Anmelden
Termin
Beginn: 29.06.2017
Ende: 29.06.2017
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe
Netzbetreiber/Netzservice, Messstellenbetreiber, Direktvermarkter, Poolinganbieter, Vertriebe, Anlagenbetreiber, Hersteller
Veranstaltungsort

Frankfurt
mainhaus Stadthotel
Lange Straße 26
60311 Frankfurt

Beschreibung

Download vollständiges Programm

Mit dem Gesetz zur „Digitalisierung der Energiewende“ und dem damit verbundenen Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) vom 08.07.2016 wurde die Basis gelegt, intelligente Messsysteme als einen Baustein der Energiewende zu implementieren. Sie sollen zukünftig dazu beitragen, Schwankungen zwischen Angebot und Nachfrage auszugleichen und erneuerbare Energien besser in den Strommarkt zu integrieren.

Hierzu wird das geplante weitere Vorgehen von BSI vorgestellt. Im Mittelpunkt steht dabei die Gewährleistung von Datenschutz und Datensicherheit durch das Einhalten technischer Mindestanforderungen, die unter anderem in einem Schutzprofil sowie in Technischen Richtlinien des „Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik“ (BSI) beschrieben sind.

Die Messsysteme besitzen in Ihrer Mindestausprägung lt. MsbG auch eine Schnittstelle, die u.a. zur Steuerung elektrischer Anlagen genutzt werden kann. Damit wird zusätzliche Flexibilität auf dem Energiemarkt geschaffen. Diese Steuerungsfunktionalität muss aber systemweit koordiniert werden, damit es z.B. nicht infolge von großen zeitgleichen Leistungsänderungen zur Gefährdung des sicheren und zuverlässigen Netzbetriebes kommt.

Daraus ergibt sich, dass entsprechende netzbetriebliche Anforderungen von den jeweiligen Steuerungssystemen erfüllt werden müssen. Zudem müssen die Anwendungsfälle von externen Marktteilnehmern berücksichtigt werden. Diese Herausforderungen werden vorgestellt und Möglichkeiten eines geeigneten Zusammenwirkens auf dem Weg vom Netz zum System erörtert.

Diskutieren Sie am 29. Juni 2017 bei der wichtigen Frage nach einer systemkonformen Realisierung von Anlagen-Steuerungen über das intelligente Messsystem und darüber hinaus mit.

Preis
Teilnehmerpreis FNN-Mitglied 290,00 €
Regulärer Teilnehmerpreis 590,00 €
Veranstalter

Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN)

Bemerkungen

Programm          

09.00 Uhr          Check-In mit Ausgabe der Tagungsunterlagen
                          und Begrüßungskaffee
10.00 Uhr          Begrüßung durch den Tagungsleiter
10.10 Uhr          Das intelligente Messsystem – was ist das?
10:40 Uhr          Die Steuerbox - ein wesentliches Element
                          des intelligenten Messsystems!
11:10 Uhr          BSI: Umsetzung des
                          Messstellenbetriebsgesetztes (MsbG)
11:40 Uhr          Marktgetriebener Anwendungsfall – Elektromobilität

12:10 Uhr          Mittagspause
13:10 Uhr          Marktgetriebener Anwendungsfall –
                          virtuelle Kraftwerke
13:45 Uhr          Netzbetriebliche Anforderungen an
                          die Steuerung von Kundenanlagen
14:20 Uhr          Aufgaben der Koordinierungsfunktion
                          auf Betriebsebene

15:00 Uhr          Kaffeepause
15:20 Uhr          Podiumsdiskussion:
                          Wie kann eine systemkonforme Realisierung von
                          Anlagen-Steuerungen über das intelligente 
                          Messsystem erfolgen?
16:10 Uhr          Zusammenfassung durch den Tagungsleiter
16:15 Uhr          Ende des Infotages

In der Teilnahmegebühr sind die Tagungsdokumentation (Download), Pausengetränke, Mittagsimbiss inklusive. Ermäßigung ausschließlich bei Übersendung einer Kopie des Migliedsausweises.

Übernachtung

Im Tagungshotel wurde ein Abrufkontingent für die Übernachtung vom 28.-29. Juni 2017 (Vornacht) eingerichtet. Der Preis pro Nacht und Einzelzimmer beträgt 105,00 Euro inkl. Frühstück. Bitte nennen Sie das Buchungsstichwort "VDE 2017". Sie können telefonisch unter 069 29906-0 oder per E-Mail via info@mainhaus-frankfurt.de buchen.

Kontakte

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Dieter Quadflieg
Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN)
Bismarckstraße 33
10625 Berlin

uzv_v8.7@ruw2zvxQAuv.t53 Tel. 069 6308420
Fax 030 3838 687 7

Anfahrt