VDE Visual
VDE
11.09.2018 Offenbach/M. Seminar 76 0

Kennzeichnung von Messstellen und Regelkreisen nach DIN EN 62424 (VDE 0810-24)

Anmelden
Termin
Beginn: 11.09.2018 09:00 Uhr
Ende: 11.09.2018 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Ingenieure, Techniker, Planer und Zeichner aus den Bereichen Planung und Projektierung, Betrieb und Instandhaltung, Ingenieurbüros, die mit der Erstellung und Pflege von Rohrleitungs- und Instrumentierungsfließbildern befasst sind.

Veranstaltungsort

VDE VERLAG GmbH
Kaiserleistraße 8A
60596 Offenbach/M.

Beschreibung
Anwendung der DIN EN 62424 Einsatz von Referenzkennzeichen Optimierung von Datenfluss zwischen verschiedenen Planungssystemen Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung im Planungsprozess von R&I

Programm:

  • Einführung in die DIN EN 62424
  • Gegenüberstellung DIN 19227 und DIN EN 62424
  • Elemente der DIN EN 62424
  • Typischer Ansatz der DIN EN 62424
  • Aufbau einer „normgerechten“ Anlagendokumentation
  • Unterstützende Dokumentationsformen
  • IT-Schnittstellen
  • Beispiele von PCE-Aufgaben und -Leitfunktionen
  • CAEX-Einführung
  • Preis
    Persönliches VDE-Mitglied 500,00 €
    Nichtmitglied 560,00 €
    Veranstalter

    VDE-Seminare

    Referenten
    Dipl.-Ing. Gerald Mayr

    Kontakte

    Ansprechpartner
    Stephanie Koch
    VDE VERLAG GMBH
    Kaiserleistraße 8A
    63067 Offenbach am Main

    9v3z4r8vQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
    Fax 069 840006-9312

    Anfahrt