VDE Visual
VDE
08.12.2017 Bielefeld Exkursion 188 0

Werksführung Gildemeister Drehmaschinen GmbH

Voradventlichen Veranstaltung
Termin
Beginn: 08.12.2017 15:00 Uhr
Ende: 08.12.2017
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Gildemeister Drehmaschinen GmbH
Gildemeisterstraße 60
33689 Bielefeld

Beschreibung

Die GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH ist Teil der DMG Mori Seiki AG (früher: Gildemeister AG) und hat ihren Schwerpunkt im Bereich der Drehmaschinen. Diese Maschinen fertigen z.B. Präzisionsteile für die Automobilindustrie (Kolben, Kurbel- und Nockenwellen), bearbeiten Triebwerksteile für die Luft- und Raumfahrtindustrie oder fertigen u.a. künstliche Hüftgelenke für die Medizintechnik. Am 1. Oktober 1870 eröffnete der Schlossermeister Friedrich Gildemeister die „Werkzeugmaschinenfabrik Gildemeister & Comp." In den nächsten Jahrzehnten wurde die Fabrik am Bahnhof der ehemaligen Bahnstrecke Köln-Mindener in Bielefeld um weitere Werkshallen erweitert. Bis 1976 hatte die Firma ihren Sitz dort, wo heute die Stadthalle steht. Seitdem ist die Gildemeisterstraße 60 in Bielefeld neuer Firmenstandort des Konzerns, der weltweit 7.236 Mitarbeitende und 261 Auszubildende beschäftigt (Stand: 2015)

Der Werkrundgang dauert ca. 1, 5 Stunden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Quelle/Text: wikipedia.de, thing-ing.de

Preis
siehe Programm
Veranstalter

VDE Ostwestfalen-Lippe e.V.

Bemerkungen

Den Tag beschließen wir mit einem gemeinsamen original westfälischen Abendessen im „Museumshof Senne", Buschkampstr. 75, 33659 Bielefeld

 

Anmeldungen bis 24.November 2017

  • per E-Mail: service@vde-owl.de
  • per Fax: (0 52 25) 85 91 31
  • per Post: VDE Ostwestfalen-Lippe e.V.

 

Kontakte

Ansprechpartner
Michaela Bobbenkamp
VDE Ostwestfalen-Lippe e.V.
Postfach 10 29 50 13
33529 Bielefeld

9v8AztvQAuv-5B2.uv Tel. +49 5225 87125-25
Fax +49 5225 87125- 26

Downloads + Links

Anfahrt