VDE Visual
VDE
01.03.2018 Köln Vortrag 16 0

VDE-IHK Forum Technische Innovationen

Die Additive fertigung als Gamechanger
Termin
Beginn: 01.03.2018 18:00 Uhr
Ende: 01.03.2018 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Industrie und Handelskammer zu Köln
Unter Sachsenhausen 10 - 26
50667 Köln

Beschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren,
zu dieser Veranstaltung über eine wegweisende Technologie ( Gamechanger ) in dem Prozess der Fertigung laden wir Sie ganz herzlich ein.
Der Vortrag gibt einen Einblick in die Möglichkeiten der additiven Fertigung.  Er zeigt den Zusammenhang zwischen virtueller Produktentwicklung und der Industrie 4.0.
Die Fertigungslandschaft verändert sich durch die Möglichkeiten der additiven Fertigung. Diese Veränderungen sind keine Zukunftsmusik mehr, sie finden bereits statt und sie betreffen uns alle. Durch die neuen Fertigungsmöglichkeiten erschließen sich neue Betätigungsfelder. Die Art wie wir Dinge entwickeln und wie wir sie herstellen verändert sich.

  -          Warum ist die additive Fertigung von allgemeinem Interesse?
  -          Was ist additive Fertigung? Wie funktioniert das?
  -          Welche Fertigungsverfahren gibt es?  
  -          Welche Materialien können gefertigt werden?
  -          Worin liegen die Vor- und Nachteile der additiven Fertigung?
  -          Welche Möglichkeiten ergeben sich daraus?

Die Firma RSC Engineering wird auch beispielhaft einige Ihrer Bauteile präsentieren.
Nach der Veranstaltung besteht noch Gelegenheit zum Gedankentausch/Networking bei alkoholfreien Getränken, Kölsch und Brezeln.

Weitere Preisinfos
Die Teilnahme ist kostenlos Die Teilnehmerzahl ist begrenzt
Veranstalter

VDE-Bezirk Köln e.V.

Referenten

Denis Schneider
  Geschäftsführer der RSC Engineering GmbH

Bemerkungen

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
   
Bitte melden Sie sich mit vollem Namen in unserer Geschäftsstelle an.

Kontakte

Ansprechpartner
Bettina Winheller
VDE-Bezirk Köln e.V.
Postfach 92 01 50
51151 Köln

z4w5QAuv-15v24.uv Tel. 0180 3001401
Fax 03212 1464145

Anfahrt