Armaturenbrettanzeige autonomes Fahren
stockWERK / Fotolia
03.05.2018 Fulda Vortrag 39 0

Flex4Energy: Neuartiger Flexibilitäts-Marktplatz verbessert Versorgungssicherheit im Verteilnetz

Termin
Beginn: 03.05.2018 18:00 Uhr
Ende: 03.05.2018
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

RhönEnergie Fulda GmbH
Informationszentrum
Frankfurter Straße 6
36043 Fulda

Beschreibung

Fotovoltaikanlagen, Windparks und zunehmende Elektromobilität können durch starke Leistungsspitzen insbesondere die Verteilnetze stark belasten. In dem Forschungsprojekt „Flex4Energy“ wurde jetzt ein neuartiger Marktplatz für regionale Flexibilitätsdienstleistungen entwickelt, mit dem gezielt temporäre Netzprobleme gelöst werden können und der eine Alternative zu einem Netzausbau darstellen kann. Der Marktplatz wurde pilothaft in einem kleinen Netzgebiet getestet, als Flexibilitätsinstrumente wurden unter anderem ein Quartierspeicher und ein virtuelles Kraftwerk eingebunden. Projektkoordinator Dr. Peter Eckerle berichtet zu den Ergebnissen des Projekts.

Zu dieser Vortragsveranstaltung sind Mitglieder und Gäste herzlich willkommen. Nach dem Vortrag laden wir zu einem kleinen Imbiss ein.

 

Veranstalter

VDE Rhein-Main e.V.

Mitveranstalter

Region Ost

In Zusammenarbeit mit

RhönEnergie Fulda / OsthessenNetz GmbH

Referenten

Dr. Peter Eckerle, StoREgio Energiespeichersysteme e.V., Ludwigshafen

Kontakte

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Matthias Hahner
VDE Rhein-Main e.V., Region Ost Stützpunkt Fulda
Rangstraße 10
36043 Fulda

3r__yzr9.yry4v8Q59_yv99v44v_E.uv Tel. 0661 299-1500
http://www.re-fd.de

Anfahrt