VDE Visual
VDE
15.08.2018 - 17.08.2018 Papenburg Sonstige Veranstaltung 25 0

Abgesagt - VDE-Mehrtagesexkursion

Besichtigung der Meyer Werft in Papenburg
Termin
Beginn: 15.08.2018 07:00 Uhr
Ende: 17.08.2018 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Meyer Werft
Papenburg
Deutschland

Beschreibung

Da zu wenig Teilnehmer wurde diese Exkursion abgesagt .

Sehr geehrte VDE-Mitglieder, liebe Gäste,

die Meyer Werft ist vielen bekannt, in einiger Entfernung zur Küste werden riesige Kreuzfahrtschiffe gebaut.
Das Reisebüro Lüngen hat die Besichtigung als Tagestour seit langen Jahren in ihrem Ausflugsprogramm.

Dies ist aber Stress pur, und man sieht alles nur von der Ferne.
Die Fertigstellung der AIDAnova wollen wir uns im Rahmen einer VIP-Führung etwas genauer ansehen.

 

 

Programm:
15.08.2018

  • 07:00: Abfahrt in Mönchengladbach - Rheydt-HBF
  • 07:40: Abfahrt in Krefeld - HS-Niederrhein, Reinarzstr. 49
    nach Ankunft in Papenburg besuchen wir die Van-Velen-Anlage. ein kleines Freilichtmuseum.
    Zur Stärkung werden Ihnen im Papenburger Hus (auf der Van-Velen-Anlage) frische Buchweizenpfannkuchen mit Preiselbeeren und Rübensirup gereicht, dazu gibt es Tee
    und einen „Moorschluck“.
  • Danach fahren wir zum unserem Hotel und haben Freizeit bis zum gemeinsamen Abendessen.

16.08.2018

  • Nach dem Frühstück haben wir eine Stadtrundfahrt durch Papenburg mit anschließender Mittagspause.
  • Am Nachmittag erhalten Sie auf dem Museumsschiff "Brigg Friederike" ihren VIP Ausweis für die Führung auf der Meyer Werft.
  • Am späten Nachmittag fahren wir zum Hotel zum gemeinsamen Abendesssen.

17.08.2018

  • Nach dem Frühstück besuchen wir das Jagdschloss Clemenswerth mit Führung.
    Im Anschluss haben wir die Möglichkeit uns im Schlosscafe für die Rückfahrt zu stärken.

Die genauen Details entnehmen Sie bitte dem beiliegendem Programm der Fa. Lüngen.

Der Fahrt kostet 348,-- € pro Person (Einzelzimmerzuschlag 40,--€), die bitte nach Rechnungserhalt an die Fa. Lüngen überweisen.

Die Mindestteilnehmerzahl für die Exkursion beträgt 25 Personen und ist auf max. 40 Personen begrenzt.

Das Anmeldeformular füllen Sie bitte aus und schicken es an die Geschäftsstelle.

Anmeldeschluss ist der 04. Juni 2018.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge Ihres Eingangs berücksichtigt.
 

Mit freundlichen Grüßen

 

Frank Nienhaus

Veranstaltungsreferent des VDE Niederrhein e.V.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Programm der Fa. Lüngen:
PAPENBURG… mit VIP-Führung Meyer Werft
Fertigstellung AIDAnova in der „Helios Klasse“

Papenburg ist die Stadt der ältesten und längsten Fehnkolonie Deutschlands
und zugleich die nördlichste Stadt des Emslandes an der Grenze zu Ostfriesland.
Hier erwarten Sie schmucke, kleine Backsteinhäuser und ursprüngliche
Kanäle, in denen Segelschiffe ankern. Gleichzeitig entstehen hier die schönsten
und modernsten Kreuzfahrtschiffe auf der weltbekannten Meyer Werft. Die
AIDAnova wächst derzeit im Baudock I der Meyer Werft zu einem stolzen Clubschiff
mit Kussmund heran. Es ist das zehnte von insgesamt elf neuen Schiffen
der Reederei AIDA Cruises.
In der Maschinenbauhalle, in der die Meyer Werft im emsländischen Papenburg
von 1870 bis zum Firmenumzug 1975 Kompressoren fertigte, wurde Anfang
1995 das Hotel Alte Werft eröffnet. Das Hotel verfügt über 122 Zimmer.
Alle Zimmer verfügen über eine Minibar, Telefon, W-LAN, Satelliten-TV, Sitzecke
sowie Schreibtisch und ein Badezimmer mit ebenerdiger Dusche.

1. Tag | Mittwoch, 15. August 2018
Abf: Rheydt HBF 7.00 Uhr, Krefeld Hochschule
Niederrein Reinarzstr. 7.40 Uhr.
Fahrt über die Autobahn nach Papenburg.
Am späten Vormittag begrüßt Sie
ein Museumsführer auf der historischen
Von-Velen-Anlage, welche benannt ist
nach dem Gründer der Stadt, Dietrich von
Velen. Das kleine Freilichtmuseum zeigt
typische Gebäude von der Gründung bis
heute. Liebevoll restaurierte Gebäude
geben einen genauen Einblick in das
Leben der Menschen im 17. Jahrhundert.
Spaß und Kurzweil begleiten Sie in die
interessante Vergangenheit der ersten
Papenburger Siedler. Zur Stärkung werden
Ihnen im Papenburger Hus (auf der
Van-Velen-Anlage) frische Buchweizenpfannkuchen
mit Preißelbeeren und
Rübensirup gereicht, dazu gibt es Tee
und einen „Moorschluck“. Weiterfahrt
zum Hotel Alte Werft und Check in. Der
Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Gemeinsames Abendessen im Hotel.
2. Tag | Donnerstag, 16. August 2018
Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet
brechen wir unter ortskundiger Leitung
zu einer großen Stadtrundfahrt rund
um Papenburg auf. Mittagspause am
„Hauptkanal“.
Im Anschluss werden Sie bereits auf dem
Museumsschiff, der "Brigg Friederike",
vor dem Rathaus mit Bünting-Tee vom
Stövchen und Gebäck empfangen. Sie
erhalten einen VIP Ausweis und umfangreiches
Begleitmaterial für Ihren exklusiven
Besuch auf der MEYER WERFT. Neben
einer Filmvorführung erwartet Sie
eine interessante Besichtigung der Werft
und ein spezieller Rundgang durch eine
Schiffsbauhalle. Erleben Sie den Ozeanriesen
AIDAnova hautnah. Rückfahrt zum
Hotel am späten Nachmittag. Gemeinsames
Abendessen im Hotel.
3. Tag | Freitag, 17. August 2018
Stärken Sie sich am ausgedehnten Frühstücksbuffet,
bevor wir ein verstecktes
Juwel in der Nähe von Papenburg besuchen
– das barocke Jagdschloss Clemenswerth.
Es wurde in den Jahren
1737 bis 1747 nach Plänen des berühmten
Barockarchitekten Johann Conrad
Schlaun errichtet. Das Schloss ist eines
der sehenswertesten Kulturdenkmäler
Norddeutschlands und die einzige noch
erhaltene Alleesternanlage weltweit.
Nach der Führung ist eine Einkehr in das
Schlosscafe möglich. Rückfahrt am späten
Mittag.

3 Tage
€ 348,-
Veranstalter: Reisebüro LÜNGEN oHG
Reisenummer:
Reisetermin: 15.08. – 17.08.2018

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet
    im 4* Hotel Alte Werft in Papenburg
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • Besichtigung der Von-Velen-Anlage
  • Buchweizen- Pfannkuchen- Essen
    süß oder herzhaft“ bei echtem ostfriesischen Tee und „Moorschluck“
    im alten Kapitänshaus, dem Papenbörger Hus.
  • Große Stadtrundfahrt Papenburg
  • VIP- Führung Meyer Werft
  • Führung Barockschloss Clemenswerth
  • Eintritt Schloss Clemenswerth
  • Gepäckbeförderung
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

Sonderkosten

  • Zuschlag für Einzelzimmer € 40,-
  • Wir empfehlen Ihnen bei Buchung folgenden Reiseschutz:
    RuS-Paket Bus mit RRV/RAB und Selbstbehalt € 19,-
    (Vorbehaltlich Änderungen der „Europäischen Reiseversicherung AG“)

 

 

 

Preis
Persönliches VDE-Mitglied 0,00 €
Weitere Preisinfos
Siehe
Veranstalter

VDE Niederrhein e.V.

Kontakte

Ansprechpartner
Claudia Keßelheim
VDE Niederrhein e.V.
Wegerhofstr. 61
47877 Willich

Auv-4zvuv88yvz4QAuv-542z4v.uv Tel. 02154/5021444
Fax 02154/5021445

Anfahrt