VDE Visual
VDE
03.04.2019 Offenbach Seminar 3 0

Brandschutz in elektrischen Anlagen

Anforderungen aus Normen, Vorschriften und Richtlinien - mit Beispielen aus der Praxis
Anmelden
Termin
Beginn: 03.04.2019 09:00 Uhr
Ende: 03.04.2019 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Planer, Errichter und Prüfer elektrischer Anlagen, die den neben dem Personenschutz auch den Aspekt des Sach- und Brandschutzes berücksichtigen möchten. Für Brandschutzbeauftragte ist dieses Seminar ebenfalls als Weiterbildung geeignet.

Veranstaltungsort

VDE VERLAG GmbH
Kaiserleistraße 8 A
63067 Offenbach

Beschreibung
Sie sind dadurch nach dem Seminar in der Lage, den Aspekt des Sachschutz und Brandschutzes in elektrischen Anlagen zu berücksichtigen und zu beurteilen. Dabei kennen Sie die Anforderungen aus Normen, behördlichen Vorschriften und die versicherungstechnischen Richtlinien.

Programm:
  • Typische Brandgefahren im Zusammenhang mit der elektrischen Anlage
  • Der Isolationsfehler
  • Schutz bei Überstrom (Kurzschluss und Überlast)
  • Berücksichtigung von Oberschwingungen
  • Der Einsatz von Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen
  • Störlichtbogenschutz und Einsatz des AFDD
  • Brandschutzschalter (VDE 0100-420)
  • Berücksichtigung des Brandschutzes bei der Beleuchtungsplanung
  • Auswahl elektrischer Betriebsmittel unter Berücksichtigung des Brandschutzes
  • Die feuergefährdete Betriebsstätte
  • Grundsätzliche Aussagen der Leitungsanlagenrichtlinie (MLAR)
  • Kabel und Leitungen mit verbesserten Verhalten im Brandfall
  • Der Funktionserhalt
  • Die erd- und kurzschlusssichere Verlegung von Kabel und Leitungen
  • Die Prüfung elektrischer Anlagen aus der Sicht des Sach- und Brandschutzes
Preis
Persönliches VDE-Mitglied 530,00 €
Nichtmitglied 590,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Mitveranstalter

VDE-Seminare TSO

Referenten
Dipl.-Ing. Karsten Callondann

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

9v3z4r8vQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9312

Anfahrt