Mikromotor vor Steuerungsplatine
Matthias Nienhaus, Universität des Saarlandes
10.09.2019 - 11.09.2019 Würzburg Fachtagung / Konferenz 766 0

IKMT 2019 - Innovative Klein- und Mikroantriebstechnik

12. ETG/GMM-Fachtagung - www.ikmt-tagung.de
Zur Veranstaltungs-Homepage Anmelden
Termin
Beginn: 10.09.2019
Ende: 11.09.2019
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Burkardushaus - Tagungszentrum am Dom
Am Bruderhof 1
97070 Würzburg
DE

Beschreibung

Über die IKMT

Die Tagung ist als Forum für Entwickler, Hersteller und Anwender von Antriebskomponenten und Systemen im unteren Leistungsbereich konzipiert. Die Vorstellung innovativer elektrischer, elektronischer und mechanischer Komponenten und die Präsentation neuer Werkzeuge für Entwurf und Simulation stehen im Vordergrund und vermitteln dem Entwickler das umfangreiche Potenzial für die Projektierung neuer Antriebssysteme. Der Anwender wird über die in der Entwicklung befindlichen Systeme im Bereich von Klein- und Mikroantrieben informiert. Industriepartner erhalten neue Chancen und Perspektiven zur Erschließung zukünftiger Märkte. Darüber hinaus fördert die Tagung die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Forschungseinrichtungen.

Zielgruppen

Entwickler, Hersteller, Anwender und Zulieferer aus den Bereichen:

  • Automotive
  • Elektrowerkzeuge, Power-Tools
  • Bearbeitungs- und Montagetechnik
  • Consumer-Elektronik, Aktorik für Multimedia-Techniken, IT/TK-Geräte, Hausgeräte
  • Gebäudeautomatisierung, Haus- und Klimatechnik
  • Labor- und Medizintechnik
  • Automatisierungstechnik, Prüf-, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Feinwerktechnik, Gerätetechnik
  • Mechatronik, Robotik
  • Entwicklungsmethodik

Tagungsthemen

  1. Entwicklungstendenzen konventioneller Antriebe
  2. Servoantriebe
  3. Feinwerk- und mikrotechnische Antriebe
  4. Direktantriebe, integrierte mechatronische Antriebssysteme
  5. Piezoelektrische und unkonventionelle Antriebe
  6. Steuer- und Regelungstechnik
  7. Leistungselektronik
  8. Antriebsspezifische Sensoren
  9. Mechanische Übertragungselemente
  10. Mechanische und magnetische Führungen und Lagerungen
  11. Neue Werkstoffe
  12. EMV-gerechtes Antriebsdesign
  13. Entwurf und Simulation von Antriebskomponenten und Systemen
  14. Prüfverfahren, Qualitätssicherung, Zuverlässigkeit
  15. Innovative Applikationen
Veranstalter

ETG Energietechnische Gesellschaft im VDE

Bemerkungen

Teilnahmegebühr:

Nichtmitglieder* 570,00 €

VDE/VDI-Mitglieder*/** 490,00 €

Hochschulangehörige VDE/VDI-Mitglieder*/**/*** 320,00 €

Hochschulangehörige*/*** 360,00 €

Jungmitglieder*/**/*** 75,00 €

Studenten*/*** 115,00 €

Vortragende 320,00 €

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Getränke, Mittagsimbiss, Abendveranstaltung sowie Download des Tagungsband und der Vortragspräsentationen (nach der Veranstaltung).

* Bei Anmeldungen nach dem 09. August wird eine um 100 Euro erhöhte Teilnahmegebühr berechnet.

** Die reduzierte Teilnahmegebühr gilt nur bei Angabe der Mitgliedsnummer im Anmeldeformular.

***begrenzte Teilnehmerzahl in dieser Kategorie

Die Anmeldung zum Workshop erfolgt über den VDE Konferenz Service, Tel. +49 69 6308-479 nicolas.parisel@vde.com . Bitte nutzen Sie hierfür die Online-Anmeldung unter www.ikmt-tagung.de . Die Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte erst nach Erhalt der Rechnung auf das dort angegebene Konto und geben Sie unbedingt den Namen des Teilnehmers und die Rechnungs-Nr. (TSO-….) an. Bei Zahlung per Kreditkarte wählen Sie diese Option in der Online-Anmeldung aus.

Bei Stornierung vor dem 27. August wird die Teilnahmegebühr abzüglich € 70,- Bearbeitungskosten erstattet. Nach diesem Termin ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Sie können einen Ersatzteilnehmer benennen.

Kontakte

Ansprechpartner
ETG Geschäftsstelle
VDE e.V. Energietechnische Gesellschaft (ETG)
Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

v_xQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-346

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: