Mobilfunkantennen
Udo Ingber / Fotolia
03.11.2021 - 04.11.2021 Osnabrück Fachtagung / Konferenz

25. ITG Fachtagung Mobilkommunikation

Zur Veranstaltungs-Homepage Anmelden
Termin
Beginn: 03.11.2021
Ende: 04.11.2021
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe
Die VDE/ITG Fachtagung Mobilkommunikation bringt Forscher, Entwickler und Anwender aus dem deutschsprachigen Raum zum Ideen- und Meinungsaustausch zusammen. Das Spektrum der Themen umfasst Mobilkommunikationsnetze der nächsten Generation, LTE, Wireless LA
Veranstaltungsort

Hochschule Osnabrück
Tagungsraum SL0001
Barbarastraße
49076 Osnabrück

Beschreibung

Call for Papers

wir möchten Sie recht herzlich einladen, Beiträge einzureichen für die 25. VDE ITG Fachtagung Mobilkommunikation in Osnabrück (oder Virtuell).

Die angenommenen Beiträge werden als "Full Paper" im VDE-Verlag mit ISBN-Nummer veröffentlicht, englischsprachliche auch unter IEEE Xplore.

Die Themen der Tagung umfassen:

  • Funknetze für vertikale Industrien
  • Mobile und drahtlose Netze, (6G, 5G, LTE, NB-IoT, LoRaWAN, WLAN, …)
  • Internet der Dinge und Sensornetze
  • Neue Funktechnologien inkl. Industrial Radio
  • Radio Ressource Management
  • Network Softwarization inkl. SDN/NFV
  • Maschinelles Lernen und KI für Kommunikationsnetze
  • Mobile Edge Computing
  • Mobile Anwendungen, insbesondere 5G-Dienste für vertikale Industrien (Industrie 4.0, Mobilität, Logistik, Landwirtschaft, Gesundheit, Smart Grid, Smart Cities, …)
  • Sicherheit und Privatsphäre in Mobile Cloud Computing

Die fünfte Mobilfunkgeneration, kurz 5G, hat ein großes Potential durch neue Verfahren und Anwendungen die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie entscheidend zu stärken. 5G ermöglicht effizientere Prozesse für Industrie 4.0, autonomes Fahren, Gesundheitswesen, digitale Landwirtschaft, Smart Grids, Smart Cities und vieles mehr. Dies wird erreicht durch die große Flexibilität des Systems dank Network und Radio Slicing. Mit Campus-Lösungen können Firmen sogar ein eigenes abgeschottetes 5G-Netz aufbauen. Andererseits bieten für viele Problemstellungen neue WLAN-Standards, LoRaWAN oder LTE basiertes NB-IoT interessante Alternativen. 

Die VDE ITG Fachtagung Mobilkommunikation, die dieses Jahr zum fünfundzwanzigsten Mal stattfindet, bringt Forscher, Entwickler und Anwender zum Ideen- und Meinungsaustausch zusammen. Parallel zur Veranstaltung findet eine Ausstellung statt.

Wichtige Termine:

  • 13.09.21 Deadline verlängert - Einreichung des Papers (max. 6 Seiten) oder der aussagekräftigen Kurzfassung in Deutsch oder Englisch)
  • 20.09.21 Benachrichtigung über Annahme oder Ablehnung
  • 04.10.21 Endfassung der Beiträge (max. 6 Seiten) 
Veranstalter

ITG Informationstechnische Gesells. im VDE

Mitveranstalter

FA 5.2 Kommunikationsnetze und -systeme, Fachhochschule Osnabrück, Bezirksverein Osnabrück des VDE

Bemerkungen

Teilnahmegebühren (nach dem 30. September 2021 erhöhen sich die Preise um 50,- EUR).

  • Nichtmitglied - €220,00
  • Mitglied (VDE)* / Angehörige der FH - €170,00
  • Referent - €120,00
  • Student (Nichtmitglied, ohne Tagungsband, Imbiss, Abendessen oder Erfrischungen) - €50,00
  • Studierende Mitglieder * ** (VDE-Mitglieder, ohne Tagungsband, Imbiss, Abendessen oder Erfrischungen) - kostenfrei
  • Imbiss, Abendessen und Erfrischungen (Studenten)* - €30,00
  • zusätzlicher Tagungsband - €40,00


Stornokonditionen:

Wenn Sie 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn stornieren, erstatten wir die Teilnahmegebühr abzüglich 30 € Bearbeitungskosten. Bei Stornierung nach diesem Zeitpunkt ist eine Erstattung nicht möglich. Sie können eine Ersatzperson zur Teilnahme benennen.

Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt (z. B. Corona-Krise) oder aus wichtigem Grund nicht möglich, werden die Teilnehmer umgehend informiert. Die Veranstaltungsgebühr wird in diesem Fall erstattet. Wird die Veranstaltung verschoben, besteht die Möglichkeit, den neuen Termin als Teilnehmer wahrzunehmen, oder andernfalls die komplette Veranstaltungsgebühr zurückzuerhalten.

 

Kontakte

Ansprechpartner
Prof. Dr.-Ing. Ralf Tönjes
Hochschule Osnabrück
Albrechtstr 30
49009 Osnabrück

8._5v40v9Qy9-594rs8@vt1.uv Tel. +49 541 969 2941
Fax +49 541 969 3757

Downloads + Links

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: