Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
14.10.2020 Nürnberg Seminar 29 0

Errichten und Betreiben elektrischer Prüfanlagen gemäß DIN EN 50191 (VDE 0104) und unter Berücksichtigung der DGUV Information 203-034 (bisher BGI 891

Zur Veranstaltungs-Homepage Anmelden
Termin
Beginn: 14.10.2020 09:00 Uhr
Ende: 14.10.2020 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Unternehmer und Vorgesetzte, die für den Betrieb elektrischer Prüfanlagen verantwortlich sind, Beschäftigte in elektrischen Prüfanlagen, Planer und Errichter von Prüfanlagen, Sicherheitsfachkräfte.

Veranstaltungsort

Klee-Center GmbH Existenzgründerzentrum
Kleestraße 21 - 23
90461 Nürnberg

Beschreibung
Programm:

  • Einführung, Rechtsgrundlagen, Normung im nationalen und europäischen Bereich (ArbSchG, BetrSichV, Unfallverhütungsvorschriften, DGUV Informationen)
  • DGUV Vorschrift 3 „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel” 
  • DGUV Information 203-034 „Errichten und Betreiben von elektrischen Prüfanlagen“ (bisher BGI 891)
  • Gefahren des elektrischen Stroms, Unfallgefahren in elektrischen Prüfanlagen
  • Anwendungsbereich der DIN EN 50191 (VDE 0104)
  • Begriffe und Definitionen zur elektrischen Prüfanlagen
  • Maßnahmen zum Schutz gegen elektrischen Schlag, Grundanforderungen der Personensicherheit in elektrischen Prüfanlagen
  • Errichtung von Prüfplätzen mit und ohne zwangläufigem Berührungsschutz
  • Anforderungen an Prüf- und Versuchsfelder
  • Einsatzfälle für nichtstationäre Prüfanlagen
  • Unternehmerpflichten in der Arbeitssicherheit
  • Personalauswahl für elektrische Prüfarbeiten, Elektrofachkräfte, elektrotechnisch unterwiesene Personen
  • Betriebsanweisungen für Prüfanlagen, Unterweisungen
  • Umsetzungsbeispiele
  • Preis
    Persönliches VDE-Mitglied 500,00 €
    Nichtmitglied 570,00 €
    Veranstalter

    VDE-Seminare

    Mitveranstalter

    VDE-Bezirksverein Nordbayern e.V.

    Referenten
    Dipl.-Ing. Hans-Peter Steimel

    Kontakte

    Ansprechpartner
    Stephanie Koch
    VDE VERLAG GMBH
    Kaiserleistraße 8A
    63067 Offenbach am Main

    9v3z4r8vQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
    Fax 069 840006-9312

    Anfahrt

    Das könnte Sie auch interessieren: