Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
30.11.2020 Berlin Seminar

Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebs- und Arbeitsmittel mit Messpraxis

Rechtssichere Prüfungen nach BetrSichV/ TRBS 1201 und DIN VDE 0701-0702
Zur Veranstaltungs-Homepage Anmelden
Termin
Beginn: 30.11.2020 09:00 Uhr
Ende: 30.11.2020 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Technische Führungspersonen, verantwortliche Elektrofachkräfte, für Prüfungen befähigte Personen aus Industrie, Handwerk und Serviceunternehmen

Veranstaltungsort

VDE-Haus
Bismarckstr. 33
10625 Berlin

Beschreibung
Weiterbildung von Personen, die für die Organisation von Sicherheitsprüfungen die fachliche Verantwortung tragen und von nach TRBS 1203 befähigte Elektrofachkräfte für die Prüfung der Schutzmaßnahmen von elektrischen Gefährdungen.

Programm:

 

  • Überblick zu grundlegenden Anforderungen an elektrische Geräte nach Niederspannungsrichtlinie, Abgrenzung zu "Maschinen" nach Maschinenrichtlinie
  • Instandhalten, Ändern und Prüfen von Arbeitsmitteln nach BetrSichV mit TRBSn und DGUV-Branchenregeln
  • Betriebliche Schutzmaßnahmen bei Instandhaltungen, Zusammenarbeit verschiedener Arbeitgeber
  • Prüfen nach §14 BetrSichV und TRBS 1201
  • Schutz gegen elektrischen Schlag nach EN 61140-1 (VDE 0140) - Schutzvorkehrungen, Schutzmaßnahmen, einfache und sicher Trennung, Schutzklassen, Berührungs- und Schutzleiterströme (Grenzwerte, Messung)
  • Prüfungen nach DIN VDE 0701-0702
  • Anforderungen an die Mess- und Prüftechnik, Messverfahren nach DIN VDE 0701-0702
  • Messpraxis an elektrischen Betriebsmitteln und Geräten
Preis
Persönliches VDE-Mitglied 590,00 €
Nichtmitglied 650,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Mitveranstalter

VDE Region 02 Ost/Mitteldeutschland

Referenten
Dipl.-Ing. Andreas Anton

Kontakte

Ansprechpartner
Marie-Christin Hupp
VDE VERLAG GMBH
Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

9v3z4r8vQAuv-Av82rx.uv Tel. 030-3480011427

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: