Monitor mit Herzrate während einer OP
sudok1 / Fotolia
12.03.2020 Berlin Vortrag 22 0

Digitalisierung im Gesundheitswesen -Austausch von Daten zwischen Menschen, Maschinen, Ärzten

ETV-Donnerstagslektion im März
Termin
Beginn: 12.03.2020 18:00 Uhr
Ende: 12.03.2020
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

VDE Haus
Bismarckstr. 33
10625 Berlin

Beschreibung

Der Austausch von Daten zwischen Menschen, Maschinen, Ärzten sowie Patienten - von den individuellen Laborwerten über Radiologie- und Pathologiebefunde bis zur  Forschungsdatenanalyse- ist der Schlüssel zur Digtalisierung im Gesundheitswesen.

Dies gelingt nur, wenn die Daten schnell, fehlerlos und umfassend vergleichbar sind. Dazu braucht es wiederum eine gemeinsame medizinische Terminologie, die so genannte syntaktische und semantische Interoperabilität von Daten.

Veranstalter

VDE-Elektrotechnischer Verein (ETV) e.V.

Referenten

Frau Professor Sylvia Thun
Frau Prof. Thun ist Direktorin der Einheit „eHealth und Interoperability“ am BIH und hat eine Professur für Informations- und Kommunikationstechnologie an der Hochschule Niederrhein.

Bemerkungen

Für die Raumplanung bitten wir um unverbindliche Anmeldung in der ETV-Geschäftsstelle.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, Gäste sind herzlich willkommen!

Kontakte

Ansprechpartner
ETV- Geschäftsstelle VDE Berlin-Brandenburg
Bismarckstr. 33
10625 Berlin

154_r1_Qv_A-sv82z4.t53 Tel. 030 3414566

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: