Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
29.10.2020 Virtuell Webinar

SD-WAN - Neue Technologie in weltweiten Datennetzwerken

Stefan Emilius, Deutsche Telekom Business Solutions
Anmelden
Termin
Beginn: 29.10.2020 19:00 Uhr
Ende: 29.10.2020 20:30 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Virtuell

Beschreibung

Interessieren Sie sich für weltweite Datennetzwerke, wie z. B. MPLS? Dann sollten Sie sich zu SD-WAN informieren. Das bisherige MPLS gibt es seit 20 Jahren und bedeutet ausgeschrieben "Multiprotocol Label Switching". Das ist eine Technologie für Telekommunikationsprovider, um IP-Netze (Datennetzwerke mit IP Technologie) aufzubauen und darauf virtuelle, private Netze (VPN) für ihre Kunden zu realisieren. Privat heißt, getrennt von andern Netzen, speziell für z. B. ein dediziertes Unternehmen zur Standortvernetzung regional bis weltweit. Aktuell sind Ausschreibungen für neue Unternehmens-Netzwerke aber stark fokussiert auf SD-WAN. Software Defined Wide Area Networking. Was passiert da und warum dieser Wandel? Das Internet spielt eine große Rolle, Verschlüsselung und unternehmerische Flexibilität. In dem Online-Vortrag wird die Technologie dargestellt und abseits allen Marketings mit ihren Vor- und Nachteilen diskutiert.

Veranstalter

VDE Bezirksverein Südbayern e.V.

In Zusammenarbeit mit

VDI BV München

Referenten

Stefan Emilius

Deutsche Telekom Business Solutions
 

Bemerkungen

Onlinevortrag über Microsoft Teams

Den Link zur Teilnahme erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail, sofern Sie sich rechtzeitig angemeldet haben.

Kontakte

Ansprechpartner
Dr. Berthold Panzner
81541 München

r1zQAuv-9@vusrDv84.uv Tel. 0152 24161333

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: