Blitzschutzzonen-Buero
OBO Bettermann
15.11.2021 München Seminar

Risikoanalyse - Blitzschutz

Zur Veranstaltungs-Homepage Anmelden
Termin
Beginn: 15.11.2021 09:00 Uhr
Ende: 15.11.2021 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Mitarbeiter der Bauämter, Brandschutznachweisersteller, Brandschutzsachverständige, Mitarbeiter von Ingenieurbüros, Firmenvertreter, Elektrofachkräfte und Blitzschutzfachkräfte, die Risikoanalysen durchführen

Veranstaltungsort

Munich Workstyle
Landwehrstraße 61
80336 München

Beschreibung
Die Risikoanalyse sollte zwei Fragen beantworten: 1) Ist Blitzschutz erforderlich? 2) Falls ja, welche Schutzklasse? Fachexperten betonen, dass die Ergebnisse der Risikoanalyse sachkundig interpretiert werden müssen. Unter Umständen könnte das Ergebnis hervorbringen, dass Sonderbauten (wie z.B. Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser) keinen Blitzschutz benötigen. Dies könnte aus Sicht der Bauaufsicht jedoch fehlerhaft sein und rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Der VDE lädt daher zu einem Lehrgang ein, der die Kernfrage behandelt: Wie passen Baurecht und Norm im Risikothema „Blitzschutz ja oder nein?“ zusammen?

Programm:

 

Grundlegendes
  • Gefahren für Personen
  • Panikgefahr
  • Was ist Panik? Welche Voraussetzungen müssen vorliegen, damit Panik entstehen kann?
 
Bestimmungen des Baurechts
  • Schutzziele
  • Standardbauten
  • Sonderbauten
  • Blitzschutz
  • Anforderungen an sicherheitstechnisch wichtige Anlagen und Einrichtungen, z.B. Lüftungsanlagen, CO-Warnanlagen, RWA-Feuerlöschanlagen, Brandmelde- und Alarmierungsanlagen, Sicherheitsstromversorgung
 
Beispiele der Risikoanalyse für Gebäude
  • Gleiches Gebäude mit unterschiedlichen Nutzungen
  • Hohe/niedrige Brandlast, hohe/niedrige Personenzahl, besonders schutzbedürftige Personen, unterschiedliche Gebäude
  • Unterschiedliche Standorte von Gebäuden
Preis
Persönliches VDE-Mitglied 580,00 €
Nichtmitglied 640,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Referenten
Reinhard Schüngel
Bemerkungen

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

9v3z4r8vQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9312

Themen

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: