VDE Visual
VDE
22.11.2021 - 26.11.2021 München Seminar

Fachkraft für Photovoltaik (VDE/DGS)

Zertifikats-Lehrgang zu fach- und normgerechter Planung, Installation, Montage und Inbetriebnahme von PV-Anlagen
Zur Veranstaltungs-Homepage Anmelden
Termin
Beginn: 22.11.2021 10:00 Uhr
Ende: 26.11.2021 16:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Munich Workstyle
Landwehrstraße 61
80336 München

Beschreibung
Fachgerechter, VDE-Regel-konformer Umgang mit PV-Anlagen auf höchstem Qualitätsniveau: Befähigung zur Planung und Installation von PV-Anlagen nach dem neuesten Entwicklungsstand der Photovoltaik unter Berücksichtigung der geltenden Normen, Bestimmungen und Sicherheitsanforderungen. Kenntnisse zur fach- und qualitätsgerechten Planung, Installation und zum Bau werden angeboten.

Programm:

Grundlagen

  • Markt und Potenziale, rechtliche Rahmenbedingungen
  • wirtschaftliche und ökologische Bewertung
  • meteorologische Grundlagen
Modultechnik und PV-Generator
  • Arten, Aufbau, Funktionsweise, Zell- und Modulverschaltung
  • Eigenschaften, Kennlinien, Ersatzschaltbilder, Bypassdioden
  • Generatoraufbau, Funktionsweise einer PV-Anlage
Anlagentechnik (Wechselrichter, Schutzkomponenten, Speicher…)
  • Wechselrichter, Schaltungen, Funktionen, Kenngrößen
  • Schaltungsprinzipien, Wechselrichterarten, Auswahl
  • Schutzelemente, EMS, Speichermöglichkeiten
Planung und Auslegung
  • Gesetze, Vorschriften, Richtlinien, DIN/VDE-Normen
  • Dimensionierung, Modulauswahl, Optimierungsstrategien
  • Anlagenkonzepte, Eigenverbrauchsanlagen
  • Ertragsprognose, Simulation, Performance Ratio
Bau und Montage
  • Bauanforderungen (Musterbauordnung, DIBt-Bauregeln, VDI-Richtlinie etc.), Statik, Konstruktion, Gebäudeintegration
  • Montagesysteme, Schrägdach, Flachdach, Freifläche
  • Anlageninstallation und Brandschutz
Normgerechte Elektro-Installation
  • Installation nach VDE 0100 Teil 712
  • Dimensionierung von Komponenten für die DC- u. AC-Seite
  • Auslegung/Verlegung der DC-Leitungen VDE 2283-4/0100-520
  • Blitz- und Überspannungsschutz nach VDE 0185-305-3
Netzanschluss, Inbetriebnahme und Betrieb
  • VDE-AR-N 4105, Netzintegration (Spannungshaltung, Blindleistungs- und Frequenzregelung), EEG-Anforderungen
  • FNN-Anwendungsregeln, Mittel- und Hochspannungsrichtlinie
  • Inbetriebnahme und Prüfungen nach VDE 0126-23
  • Betriebsdatenerfassung und Monitoring
  • Fehlersuche, Betriebsdatenerfassung, Wartung
Praxis
  • Arbeitssicherheit und Unfallschutz, Montage-Übungen
  • Messungen und Abnahmeprüfungen
  • Übungen zu Standortaufnahme und Vor-Ort-Termin
  • Verschattungsanalyse
Preis
Persönliches VDE-Mitglied 2020,00 €
Nichtmitglied 2080,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Referenten
Ingenieure der DGS, Leitung Dipl. Ing. Ralf Haselhuhn
Bemerkungen

Zertifikatslehrgang

Der Lehrgang wird von VDE und DGS als Institutionen für elektrische Sicherheit und internationale Anwendungspraxis gemeinsam veranstaltet. Bei erfolgreichem Bestehen einer schriftlichen Abschlussprüfung (optional, kostenfrei) wird das Zertifikat erworben: Fachkraft für Photovoltaik (VDE/DGS)
 
Referenten der DGS Berlin BRB
Dipl. Ing. Udo Siegfriedt, Dipl. Ing. Ralf Haselhuhn Vorsitzender des DGS - Fachausschuss Photovoltaik sowie Mitglied im DKE - Normungskomitee im DIN und VDE K 373 "Photovoltaische Solarenergiesysteme" im AK 221 „Niederspannnungserzeugungs- anlagen und PVInstallation“ und GAK 251-373 Blitz- und Überspannungsschutz für PV-Stromversorgungssysteme.

 

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

9v3z4r8vQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9312

Themen

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: