VDE Visual
VDE
14.04.2021 - 15.04.2021 Berlin Seminar

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Teil 2: Praxis

Grundkurs für Beschäftigte, die an das Thema „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ herangeführt werden sollen
Zur Veranstaltungs-Homepage Anmelden
Termin
Beginn: 14.04.2021 09:00 Uhr
Ende: 15.04.2021 16:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe
  • Beschäftigte aus den elektrofremden Berufen, die als „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ eingesetzt werden sollen.
  • Nur für Teilnehmer, die das Seminar „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten - Teil 1: Fachtheorie" besucht haben.
Veranstaltungsort

VDE-Haus
Bismarckstr. 33
10625 Berlin

Beschreibung
Die Teilnehmer werden die erworbenen Kenntnisse für Verhaltensweisen, Sicherheitsmaßnahmen und Montagen anwenden. Die Reihenfolge der Vorgehensweise wird dabei festgelegt und trägt zur Gewinnung neuer Erkenntnisse bei.

Programm:
  • Einleitung
    • Klärung offener Fragen
    • Bewertung von Verantwortlichkeiten
  • Betreiben elektrischer Anlagen
    • Grundsätze, Verantwortlichkeiten
    • übliche Betriebsvorgänge
    • Instandsetzung
  • Arbeiten an elektrischen Anlagen und Geräten
    • Geräte mit Steckeranschluss
    • Geräte mit Festanschluss
    • elektrische Teilanlagen
  • Erstprüfungen an elektrischen Anlagen
    • Anwendungsbereich, Begriffe
    • Erstprüfung
    • Erstellen eines Prüfberichts über die Erstprüfung
  • Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0105 Teil 100
    • Anwendungsbereich
    • Wiederholungsprüfungen
    • Überlegungen
  • Prüfungen von elektrischen Geräten nach DIN VDE 0701-0702
    • Anwendungsbereich, Begriffe
    • Anforderungen
    • Die Prüfung
    • Auswertung, Beurteilung, Dokumentation
    • Prüf- und Messeinrichtungen
  • Praktischer Umgang mit Mess- und Prüfgeräten
    • zweipolige Spannungsprüfer bis 1.000 V
    • elektrische Mess- und Prüfgeräte, Stromzangen
  • Praktisches Arbeiten an elektrischen Geräten
    • Geräte vom Netz trennen
    • Baugruppen in Geräten anschließen, austauschen, prüfen und in Betrieb nehmen
    • Prüfungen von Geräten dokumentieren
  • Praktisches Arbeiten an elektrischen Anlagen
    • Außerbetriebnahmen von Anlagen
    • Arbeitsmethoden für NS-Anlagen praktisch anwenden
    • Anschlüsse an elektrischen Anlagen montieren, prüfen und in Betrieb nehmen
    • Prüfungen von Anlagen dokumentieren
  • Schriftliche Prüfung als Erfolgskontrolle
  • Auswertung der Erfolgskontrolle
  • Abschlussdiskussion
Preis
Persönliches VDE-Mitglied 760,00 €
Nichtmitglied 820,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Mitveranstalter

VDE Region 02 Ost/Mitteldeutschland

Referenten
Dipl.-Ing. Burkhard Henski
Bemerkungen
  • Die Teilnehmer müssen für den praktischen Teil Arbeitskleidung mitbringen und tragen.
  • Der VDE übernimmt keine Haftung für beschädigte Kleidung.
  • Der Arbeitgeber sollte zeitig bekannt geben, für welche Arbeiten an elektrischen Anlagen die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten vorgesehen ist.
Erst ein Unternehmensspezifischer Teil von mindestens 40 Wochenstunden im eigenen Unternehmen erfüllt die Anforderungen nach DGUV Grundsatz 303 301.

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

9v3z4r8vQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9312

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: