Elektrotechniker prüft Sicherungskasten
Andrey Popov / Fotolia
03.11.2020 Glauchau Fachtagung / Konferenz

Industrie 4.0 – fängt beim PEN an

Praxis und Neuigkeiten aus neuen Normen
Termin
Beginn: 03.11.2020 18:00 Uhr
Ende: 03.11.2020
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Konferenzraum Förster
Siemensstraße 8
08371 Glauchau

Beschreibung

++ Diese Veranstaltung findet nicht statt ++

Praxis und Neuigkeiten aus neuen Normen 
Gegenstand der Ausführungen sind die Inhalte der Normen VDE 0100-100, VDE 0100-410, VDE 0100-444, VDE 0100-510 sowie VDE 0100-540. Im Überblick und anhand zahlreicher Beispiele werden gängige Lösungen – dem Stand der Technik entsprechend - vorgestellt. Der Referent zeigt weiterhin ausgehend von der gegenwärtigen Praxis Beispiele, die leider nicht immer den gültigen Normen entsprechen. 
Sicherheit ist in der Installations- und Gebäudetechnik unverzichtbar und entwickelt sich immer weiter. Die Kenntnis der Inhalte der Normen und die konsequente Umsetzung schafft Sicherheit und definiert den Stand der Technik. In der Umsetzung bedarf es qualifiziertes Personal als Grundvoraussetzung, um die sich ständig entwickelnden Qualitätsanforderungen zu gewährleisten. Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen sind dabei unerlässlich. Förderprogramme des Bundes und der Länder helfen dabei.    

Weitere Schwerpunkte dieser Veranstaltung sind:  

Hinweise auf das VDE Normenentwurfsportal und ausgewählte Inhalte des Normenentwurfs für VDE 0100 – 100 auf Basis (IEC 60364 Teil 1 ED 6.0 von 06.2020) u.a. die Betrachtung elektrischer Anlagen nicht nur unter den Bedingungen des Anschlusses von AC „Stromverbrauchern“ sondern auch den Auswirkungen durch dezentrale Erzeugeranlagen, „Sonderverbaucher“ wie USV, Frequenzumrichter oder zunehmende DC Betriebsmittel (KFZ), die Definition neuer Begriffe z.B. Sternpunktverbindungsleiter und die Thematik Energieeffizienz  

Preis
Persönliches VDE-Mitglied 0,00 €
Korporatives VDE-Mitglied 0,00 €
Weitere Preisinfos
Auf Grund der begrenzten zulässigen Teilnehmerzahl ist Ihre Anmeldung verbindlich. Bei Nichterscheinen müssen wir Ihnen 50 Euro berechnen.
Veranstalter

VDE Region 02 Ost/Mitteldeutschland

Mitveranstalter

VDE-Bezirksverein Leipzig/Halle e.V.
VDE-Bezirksverein Thüringen e.V.
VDE Bezirksverein Chemnitz e.V.

Referenten

Andreas Holfeld
Ingenieurbüro AH-Projekt, Am Graben 31, 01156 Dresden

Wolfgang Krätke
UnternehmerWelt Sachsen, Max-Planck-Straße 22b, 09114 Chemnitz

 

Bemerkungen

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer und Gewerbetreibende im Installationshandwerk der Elektrotechnik und Informationstechnik. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Für das leibliche Wohl sorgt die Bäckerei Förster.  
Auf Grund der begrenzten zulässigen Teilnehmerzahl ist Ihre Anmeldung verbindlich. Bei Nichterscheinen müssen 
wir Ihnen 50 Euro berechnen.

Kontakte

Ansprechpartner
Ralf Berger
Leiter der Region Ost-Mitte
Bismarckstr. 33
10625 Berlin

8r2w.sv8xv8QAuv.t53 Tel. +49 170 9014412

Downloads + Links

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: