Computer Hacking
Tatiana Shepeleva / 123rf
27.10.2020 online Webinar

Mit funktionaler Sicherheit in die Zukunft

Online-Vortragsabend des Arbeitskreises VDI/VDE Sicherheit
Termin
Beginn: 27.10.2020 18:00 Uhr
Ende: 27.10.2020 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

online

Beschreibung

Aus bekannten Gründen muss auch der Arbeitskreis Sicherheit im Jahr 2020 auf die bewährten Präsenzveranstaltungen zu Gast bei der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) verzichten – somit laden wir Sie nun herzlich zu einem Online-Vortragsabend ein.

Die Moderation übernimmt Carsten Pinnow, AKSi-Leiter und Kommissarischer Vorsitzender des VDE-Elektrotechnischen Verein (ETV) e.V. 
Nach einem Grußwort von Dirk Pinnow, AKSi-Leiter und Mitglied im VDI-GPP-Fachausschuss „Safety & Security“ (FA512), mit einem Kurzimpuls zu aktuellen Sicherheitsfragen hält Dr. Christian Groß den Fachvortrag „Mit Funktionaler Sicherheit in die Zukunft“:

Groß hat Metallurgie und Werkstofftechnik an der RWTH Aachen studiert und 1997 seine wissenschaftliche Ausbildung mit der Promotion abgeschlossen. In seiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter widmete er sich dem Schwerpunkt „Temperatur- und Leitfähigkeitsmessung von feuerfesten Erzeugnissen im Einsatz bei Hochtemperaturprozessen“ - für seine ausgezeichnete wissenschaftliche Leistung zum Thema „Feuchtemessung in ungeformten feuerfesten Erzeugnissen“ erhielt er die „Borchers Plakette“.
In seinem Vortrag zur Funktionalen Sicherheit (FuSi) wird er auf Aspekte der Sicherheit eines Systems eingehen, welche direkt von der korrekten Funktion und begleitenden risikomindernden Maßnahmen abhängt. Dabei wird auch über Prinzipien gesprochen, die Sicherheit im Notfall durch kontrollierte Beendung der bestimmungsgemäßen Funktion anstreben und einen sicherer Zustand ermöglichen („fail-safe“ / „fail-operational“). Im Kontext des zunehmenden Einsatzes sogenannter Künstlicher Intelligenz (KI) und auch Robotik sind solche Sicherheitsfragen auch in Zukunft von höchster Aktualität.

Datenschutzhinweis: Diese Veranstaltung wird per Video aufgezeichnet – bitte stellen Sie sicher, dass am Veranstaltungstag nach der Freischaltung durch den Moderator Ihr Mikrofon und Ihre Kamera abgeschaltet sind! Ihre Fragen können Sie gerne per „Chat“-Funktion einreichen.

Weitere Preisinfos
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Veranstalter

VDE Region 02 Ost/Mitteldeutschland

Referenten
  • Dipl.-Ing. Carsten Pinnow, kommissarischer Vorsitzender des ETV/VDE Berlin-Brandenburg
  • Dr.-Ing. Christian Groß , VDE e.V.
Bemerkungen

Interessenten melden sich bitte per Mail bei der ETV-Geschäftsstelle unter kontakt@etv-berlin.com. Der Zugangslink wird Ihnen dann zugesandt.

Kontakte

Ansprechpartner
ETV- Geschäftsstelle VDE Berlin-Brandenburg
Bismarckstr. 33
10625 Berlin

154_r1_Qv_A-sv82z4.t53 Tel. 030 3414566

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: