Fahrender Zug
den-belitsky / stock.adobe.com
16.03.2021 Nürnberg Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung 2021 VDE Nordbayern

Gastvortrag: Alternative Antriebe im Schienenpersonennahverkehr SPNV - Batterietriebzug oder Brennstoffzellentriebzug?
Anmelden
Termin
Beginn: 16.03.2021 18:00 Uhr Uhr
Ende: 16.03.2021
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Hotel Arvena Park
Görlitzer Straße 51
90489 Nürnberg

Beschreibung

Die Mitglieder des VDE Nordbayern sind herzlich zur Mitgliederversammlung 2021 eingeladen!

Tagesordnung:

Teil A / öffentlich / Gastvortrag

Alternative Antriebe im Schienenpersonennahverkehr SPNV - Batterietriebzug oder Brennstoffzellentriebzug?

  • Vortrag 1:Technische Gegenüberstellung der Antriebskonzepte | Patrick Heininger
  • Vortrag 2: Praxisbezogener Vergleich der Wirtschaftlichkeitspotenziale | Nina Guckes 
  • Vortrag 3: Grünstrom oder grüner Wasserstoff? Alternative Antriebe vor dem Hintergrund der Energiewende | Dr. Wolfgang Klebsch 

Vortragsinhalte:

Der VDE in Frankfurt wurde 2017 vom Triebzug-Hersteller Siemens-Mobility beauftragt, das vom Bundesverkehrsministerium geförderte Entwicklungsprojekt X-EMU mit unabhängigen Analysen und Bewertungen zu begleiten. Die in intensiven Recherchen und einer Vielzahl von Interviews mit Experten der Bahnbranche erarbeiteten Ergebnisse finden ihre Verbreitung in einer Reihe von VDE-Studien. Die drei Autoren geben in ihren Vorträgen interessante Einblicke in die im Verlauf der vergangenen zwei Jahre gewonnenen Einsichten zur Elektrifizierung von Nebenstrecken im Personennahverkehr wie auch zum Einsatz von Triebzügen mit Batterien oder Brennstoffzellen als alternative Energiequellen für deren elektromotorische Antriebe.

  • In seinem Beitrag erläutert Patrick Heininger die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Antriebskonzepten. Sein besonderer Fokus liegt dabei auf den Technologiekomponenten Batterie und Brennstoffzelle sowie deren Einfluss auf Betrieb und Instandhaltung der Fahrzeuge.
  • Nina Guckes stellt in ihrem Vortrag ein Verfahren für den Vergleich der beiden Antriebskonzepte als mögliche langfristige Investitionsprojekte vor und erläutert am Beispiel konkreter Liniennetze den Einfluss bestimmter Kostenpositionen auf die Wirtschaftlichkeit.
  • Dr. Wolfgang Klebsch ergänzt in seinem Beitrag die Entscheidungsfrage Batterie- oder Brennstoffzellenzug um die übergeordnete Frage „Grünstrom oder grüner Wasserstoff“, die sich auf den notwendigen Umbau des deutschen Energieversorgungssystems und die vollständige Dekarbonisierung nicht nur des Verkehrs, sondern auch der übrigen Sektoren bis zum Jahr 2050 bezieht. 

Teil B / nicht öffentlich / Mitgliederversammlung

  • Mitglieder-Gedenken
  • Mitgliederehrung
  • Entlastung des Vorstandes
  • Neuwahlen für die Amtszeit 2021/2022
  • Beschlussfassung zu eingegangenen Anträgen
  • Sonstiges

ca. 20.00 Uhr Abendessen

Preis
Kostenbeitrag für Abendessen* 8,00 €
Korporatives VDE-Mitglied 8,00 €
VDE-Berufsanfänger 8,00 €
VDE-Jungmitglied 0,00 €
Nichtmitglied 8,00 €
Weitere Preisinfos
*Zuschuss pro Person; bitte beim Begleichen der persönlichen Getränkerechnung an Service-Personal des Hotels entrichten. Jungmitglieder und Jubilare 2021 sind vom Zuschuss ausgenommen. VDE-Status bei der Anmeldung bitte angeben.
Veranstalter

VDE-Bezirksverein Nordbayern e.V.

Referenten
  • Dr. Wolfgang Klebsch
  • Nina Guckes
  • Patrick Heininger

VDE e.V., Neue Technologien und Services, Frankfurt

Bemerkungen

Begleitpersonen herzlich willkommen! Bitte melden Sie Ihre Begleitperson ebenfalls über dieses Portal an. Sie müssen dazu die Anmeldemaske ein weiteres Mal aufrufen oder melden Sie uns Ihre Begleitperson unter "Bemerkungen".

Anmeldungen sind bis 09.03.2021 erbeten!

Anreise & Parken: Parkplätze stehen am Veranstaltungsort nur in sehr beschränktem Maße zur Verfügung. Nutzen Sie für Ihre Anreise daher die U-Bahn Linie 1 in Richtung Langwasser, Ausstieg Gemeinschaftshaus. Von hier aus ist es nur 1 Minute zu Fuß bis zum Hotel Arvena Park.

Alle Angaben zu dieser Veranstaltung gelten unter der Voraussetzung, das die Corona-Pandemie eine Präsenzveranstaltung in gewohntem Rahmen zulässt. Angemeldete Teilnehmer werden automatisch über Änderungen in der Veranstaltungsdurchführung informiert. 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere Datenschutzhinweise, die Ihnen einen Überblick über Ihre Rechte und unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten geben. 

Kontakte

Ansprechpartner
Ingrid Berger
VDE-Bezirksverein Nordbayern e.V.
Geschäftsstelle
Keßlerplatz 12
90489 Nürnberg

z4w5QAuv-458usrDv84.uv Tel. 0911 53 53 20

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: