VDE Visual
VDE
30.03.2021 Virtueller Seminarraum Seminar

Online-Seminar: Ungeerdete Systeme (IT-Systeme) in der Gebäude- und Industrietechnik

Vorteile und Besonderheiten bei der Planung, dem Betrieb und beim Prüfen von ungeerdeten Systemen (IT-Systemen). Vermeidung von Unterbrechungen #DIGI
Zur Veranstaltungs-Homepage Anmelden
Termin
Beginn: 30.03.2021 09:00 Uhr
Ende: 30.03.2021 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Verantwortliche Elektrofachkräfte aus der Betriebsführung und Gebäudemanagement, Planer von elektrischen Anlagen, Sachverständige, Errichter

Veranstaltungsort

VDE VERLAG GmbH
Virtueller Seminarraum

Beschreibung
Es werden die Grundlagen und Besonderheiten von ungeerdeten Systemen vermittelt. Die wesentlichen normativen und gesetzlichen Vorschriften werden erläutert und kurz zusammengefasst. Besonderer Wert wird auf das Erkennen von Isolationsverschlechterungen und die Herausforderungen beim Prüfen von IT-Systemen gelegt.

Programm:
Einleitung/Historie/Agenda 
Grundlagen Netzformen
Die wichtigsten Merkmale eines IT-Systems
  • Weiterbetrieb beim ersten Isolationsfehler
  • Höhe und Auswirkungen von Fehlerströmen
  • Bedeutung für Personen-, Anlagen und Brandschutz
Erforderliche Überwachungseinrichtungen
  • DIN VDE 0100-410: 2018-10
  • DIN VDE 0100-530: 2018-06
  • DIN EN 61557-8
Auswirkungen von Filter- und Ableitkapazitäten 
  • Auswirkungen auf Fehlerströme und Berührspannungen
  • Auswirkungen auf Überwachungs- und Schutzgeräte
Wiederkehrende Prüfung der elektrischen Anlage 
  • Prüfung ohne Abschaltung
  • Besonderheiten beim Prüfen von IT-Systemen
  • DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100, DGUV V3, BetrSichV
Preis
Persönliches VDE-Mitglied 480,00 €
Nichtmitglied 540,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Referenten
Dipl.-Wirtsch.-Ing. (TU) Michael Faust
Bemerkungen
Anforderungen:
 
Die Seminarinhalte sind sowohl für Personen, die bereits Erfahrungen mit ungeerdeten Systemen gesammelt haben als auch für „Einsteiger“ geeignet.
 
 
Das Seminar findet im virtuellen Seminarraum statt. Es sind folgende Voraussetzungen notwendig:
  • PC mit Breitbandzugang
  • USB-Headset zur besseren Kommunikation
 
Als angemeldeter Teilnehmer erhalten Sie per E-Mail die Zugangsdaten. Das VDE-Zertifikat erhalten Sie ebenfalls per E-Mail. Einen Aufkleber für den VDE-Pass können Sie auf Wunsch per Post zugestellt bekommen. Die Teilnehmerunterlagen werden nach der Veranstaltung in digitaler Form zur Verfügung gestellt.
 
In folgende Zeiteinheiten ist die Online-Schulungen gegliedert:
 
1. Einheit: 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
2. Einheit: 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
3. Einheit: 13:30 Uhr - 15:00 Uhr
4. Einheit: 15:30 Uhr - 17:00 Uhr

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

9v3z4r8vQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9312

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: