Illustration Smart Home
iconimage / Fotolia
03.02.2021 Online-Konferenzraum Webinar

Luft messen mit Licht - CO2, Corona und Mikrosystemtechnik

Anmelden
Termin
Beginn: 03.02.2021 18:00 Uhr
Ende: 03.02.2021 19:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Studierende, Lehrende, Schulen, Universitäten, Forschende, Unternehmen

Veranstaltungsort

Online-Konferenzraum

Beschreibung

Noch nie wurde so viel über die Luftqualität in Innenräumen diskutiert wie in der Corona-Pandemie: Schulen und Büros müssten besser gelüftet werden, um die Ansteckung durch Aerosole zu vermindern – aber wann muss denn überhaupt gelüftet werden? Und wie? Dabei betrifft das Problem schlechter Innenluft auch die meisten anderen Bereiche unseres Lebens, denn deren Qualität hat eine immense Bedeutung für Gesundheit und Wohlbefinden von uns allen.

Prof. Andreas Schütze (Universität des Saarlandes) diskutiert diese Problematik mit Blick auf ihre technologische Bewältigung. So können insbesondere CO2-Ampeln helfen, die basierend auf IR-Absorption das aus der Ausatemluft stammende CO2 als Maß für die Aerosol-Belastung erfassen und eine notwendige Lüftung signalisieren. Selbstbaulösungen für Schulen werden daher in dem Vortrag genauso eine Rolle spielen wie die neueste Sensorgeneration, deren photoakustisches Messprinzip und seine technischen Hintergründe. Über allem steht dabei die Frage nach den Chancen und technologischen Voraussetzungen einer ubiquitären Erfassung der Luftqualität zur Steigerung unserer Lebensqualität und welche Rolle hierbei die Mikrosystemtechnik spielt.

Weitere Preisinfos
Teilnahme ist kostenfrei
Veranstalter

VDE Region 04 Südwest

Mitveranstalter

VDE Region 02 Ost/Mitteldeutschland

Referenten

Prof. Dr. Andreas Schütze (Professur für Messtechnik, Universität des Saarlandes)

Forschungsthemen: Sensorik und Messtechnik mit Schwerpunkt intelligente Messsysteme für chemische Größen sowohl in der Gas- als auch der Flüssigphase. Anwendungsschwerpunkte liegen in der Sicherheitstechnik (Leckageerkennung, Brandfrüherkennung) sowie im Bereich Energietechnik (optimierte Lüftungssysteme, Zustandsüberwachung von Windenergieanlagen) und in der Geruchsmessung.

Bemerkungen

Alle Teilnehmenden erhalten einen Zugangslink, um via MS Teams an der Veranstaltung teilzunehmen.

Kontakte

Ansprechpartner
Dr. Kevin Rick
VDE Südwest
Stresemannallee 15
60386 Frankfurt

1vAz4.8zt1QAuv.t53 Tel. +49 (0) 170 - 57 69 237

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: