VDE/Mümpfer
11.10.2022 - 13.10.2022 Esslingen am Neckar Fachtagung / Konferenz

STE 2022 - Sternpunktbehandlung in Netzen bis 110 kV (D-A-CH)

Termin
Beginn: 11.10.2022
Ende: 13.10.2022
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Neckar Forum Esslingen am Neckar
Ebershaldenstraße 12
73728 Esslingen am Neckar

Beschreibung

Vorwort
Die Energiewende hat den Ausbau und die Rolle der Übertragungs- und Verteilnetze drastisch verändert.
Das Verhalten eines Energieversorgungsnetzes bei einpoligen Fehlern hängt im Wesentlichen von der Art der Sternpunktbehandlung ab, welche oft als gegeben vorausgesetzt wird und deren Auswirkungen vernachlässigt werden. Tatsächlich stellt die Sternpunktbehandlung jedoch einen wichtigen Aspekt beim Aus- und Umbau
der Netze dar.

Deshalb widmet der ETG Arbeitskreis „Sternpunktbehandlung in Netzen bis 110 kV“ im Gemeinschaftsfachausschuss ETG FA V2.3 / ITG FA KT 5 „Schutz- und Automatisierungstechnik“ diesem Thema erneut eine separate Fachtagung. Die von ETG und den weiteren D-A-CH-Gesellschaften OVE und electrosuisse veranstaltete Präsenz-Veranstaltung findet vom 12. bis 13. Oktober 2022 in Esslingen am Neckar statt. Die Tagung zeigt den aktuellen Stand der Sternpunktbehandlung auf, stellt an Hand von Ausführungsbeispielen den Bezug zur Praxis her und zeigt mögliche Perspektiven auf.

Angeboten werden Vorträge zu den Schwerpunktthemen:
1. Auswirkung zunehmender Verkabelung
2. Anforderungen an Erdungssysteme
3. Neuentwicklungen bei Betriebsmitteln 
4. Innovative Verfahren zur Sternpunktbehandlung
5. Konzepte und Automatisierung für Erdfehler­behandlung
6. Neue Methoden zur Erdschlusserfassung und -­lokalisation

7. Auswirkungen der Harmonischen im Fehlerstrom
8. Erfahrungen aus dem Netzbetrieb und Erdschlussmessungen

Veranstalter

ETG Energietechnische Gesellschaft im VDE

Bemerkungen

Termine für die STE2022

Einreichung der Kurzfassungen: verlängert bis 22.05.2022

Benachrichtigung der Autoren: 10.06.2022

Abgabe Tagungsbandbeitrag: 15.08.2022

 

Einreichbedingungen

Bis 22.05.2022 können Sie unter www.vde-ste.de die Kurzfassung Ihres Beitrages hochladen.

Die verfügbaren Papers der Vorträge und Poster werden in den VDE-Verlag Proceedings (mit ISBN-Nummer) veröffentlicht.

 

Kontakte

Ansprechpartner
Hatice Altintas
VDE e.V.
Stresemannallee 15
60596 Frankfurt

yr_ztv.r2_z4_r9QAuv.t53 Tel. +49 69 6308 477
Fax +49 69 6308-144

Downloads + Links

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: