VDE Visual
VDE
14.10.2021 Virtueller Seminarraum Seminar

Online-Seminar: Anlagenbetreiber Elektrotechnik und verantwortliche Elektrofachkraft

Eintägige Variante des zweitägigen Präsenzseminars zu Aufgaben und Kompetenzen der Elektrofachkraft und der verantwortlichen Elektrofachkraft #DIGI
Zur Veranstaltungs-Homepage Anmelden
Termin
Beginn: 14.10.2021 09:00 Uhr
Ende: 14.10.2021 16:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Elektrofachkräfte und verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik sowohl aus kleinen und mittleren Unternehmen wie auch aus Konzernen sämtlicher Branchen, die Leitungsfunktionen im elektrotechnischen Bereich übernommen haben oder künftig übernehmen sollen. Auch für Anlagenverantwortliche, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure sowie nicht elektrotechnisch ausgebildete Führungskräfte, Unternehmer und Geschäftsführer enthält es nützliche Informationen und fundiertes Hintergrundwissen.

Veranstaltungsort

VDE VERLAG GmbH
Virtueller Seminarraum

Beschreibung
Im Rahmen des kostenpflichtigen Webinars erfahren Sie „Bewährtes“ und „wichtige Neuerungen“ für verantwortliche Elektrofachkräfte zu Organisation, Delegation und Pflichtenübertragung in Theorie und Praxis. Sie werden als Elektrofachkraft bzw. als verantwortliche Elektrofachkraft über den möglichen Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit einhergehenden Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt. Das Seminar erläutert die juristischen und fachpraktischen Grundlagen der Organisation des elektrotechnischen Betriebsteils und vermittelt zudem konkrete, in der betrieblichen Praxis er-probte, Arbeitshilfen für die praktische Umsetzung. Die – auf den ersten Blick – eher „trockenen“ Seminarinhalte werden auf sehr praxisnahe Weise vermittelt und vielfach an fundierten Beispielen aus der industriellen Praxis verdeutlicht.

Programm:
Es handelt sich um ein eintägiges Online-Seminar, das aus vier zusammenhängenden fachlichen Modulen zu je 90 Minuten, die jeweils durch Pausen voneinander abgegrenzt werden, besteht:
  • Modul 1: Rechtliche Rahmenbedingungen und Unternehmerpflichten-Übertragung
  • Modul 2: Grundlagen der betrieblichen Organisation im Elektrobereich
  • Modul 3: Personenqualifikation und Aufgabenübertragungen im Elektrobereich
  • Modul 4: Umsetzung in der Praxis und ausgewählte VEFK-Fachthemen (mit den Teilnehmern im Webinar abgestimmt)
Preis
Persönliches VDE-Mitglied 630,00 €
Nichtmitglied 690,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Referenten
Dipl.-Ing. Ralf Ensmann
Bemerkungen

Hinweis

Das Seminar findet im virtuellen Seminarraum statt. Es sind folgende Voraussetzungen notwendig.
  • PC mit Breitbandzugang
  • USB-Headset zur besseren Kommunikation
  • Webcam zur persönlichen Kontaktaufnahme, fall vorhanden

Als angemeldeter Teilnehmer erhalten Sie per E-Mail die Zugangsdaten. Das VDE-Zertifikat erhalten Sie ebenfalls per E-Mail. Einen Aufkleber für den VDE-Pass können Sie auf Wunsch per Post zugestellt bekommen.

Folgende Schulungsunterlagen erhalten Sie in digitaler Form:

  • Kopie der Folien
  • VDE-Schriftenreihe 135: „Die verantwortliche Elektrofachkraft“

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Kaiserleistraße 8A
63067 Offenbach am Main

9v3z4r8vQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9312

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: