©VDE
05.07.2022 - 06.07.2022 Bayreuth Fachtagung / Konferenz

ETG/ITG Fachforum "Zellulare Zukunft der Energieversorgung"

Anmelden
Termin
Beginn: 05.07.2022
Ende: 06.07.2022
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Arvena Kongress Hotel
Eduard-Bayerlein-Straße 5a
95445 Bayreuth
DE

Beschreibung

Zellulare Zukunft der Energieversorgung? Jetzt gemeinsam handeln!

Der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 29. April 2021 und die damit verbundene Verschärfung des Klimaschutzgesetzes haben es mehr als deutlich gemacht: Wir dürfen keine Zeit mehr verlieren! Jetzt gilt es, gemeinsam die Energiewende umzusetzen ? sofort und zielgerichtet.
Rahmenbedingungen müssen erstellt oder angepasst werden, um eine von allen Akteuren getriebene Energiewende zu ermöglichen. Der Bauplan des Energiesystems der Zukunft muss gemeinsam gestaltet und umgesetzt werden. Hier setzt diese Fachtagung an. Sie zeigt nicht nur die konkrete Zielsetzung, sondern auch den Weg dorthin auf. Basis ist der zellulare Ansatz, im Jahr 2015 vom VDE erstmals veröffentlicht und seither stetig weiterentwickelt.
Gemeinsam wird von Fachexpertinnen und -experten aus den Bereichen Technik und Wirtschaft mit Unterstützung der Wissenschaft das Energiesystem der Zukunft auf der Basis von Energiezellen aufgezeigt und ein konkreter Plan zur Umsetzung entwickelt, auch für die breite Öffentlichkeit verständlich und für die Politik richtungsweisend.
Freuen Sie sich auf zwei spannende und informative Tage mit Diskussionen und Interaktion in einer inspirierenden Umgebung. Tragen Sie aktiv zu einer erfolgreichen Energiewende bei.

Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme!

Ihre Tagungsleitung

Dr. Theresa Noll, Westnetz GmbH

Björn Uhlemeyer, Bergische Universität Wuppertal

Veranstalter

ETG Energietechnische Gesellschaft im VDE

Mitveranstalter

VDE Bayern; Informationstechnische Gesellschaft (ITG)

In Zusammenarbeit mit

VDE Bayern
VDE-Bezirksverein Nordbayern e.V.
ITG Informationstechnische Gesellschaft im VDE
Universität Bayreuth; Metropolregion Nürnberg; VDE ETG/ITG AK Energieversorgung 4.0

Bemerkungen

Anwendungsgebiete

  • Planung von Zellen in den Bereichen:
  • Industrieanlagen
  • Bürokomplexe
  • Wohnanlagen
  • Quartiere

Zielgruppe


Die Veranstaltung richtet sich an strategische Entscheider, die ihre Organisationen bzw. Unternehmen auf den Wandel in der Energieversorgung vorbereiten wollen sowie an Projekt- und Entwicklungsleiter, Netzplaner, die sich mit der Umsetzung von Lösungen zur Beherrschung fluktuierender Energieflüsse auf Basis dezentraler, zellularer Strukturen beschäftigen müssen.

Kontakte

Ansprechpartner
Tina Franke
VDE e.V.
Merianstr. 28
63069 Offenbach

_z4r.w8r41vQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-275

Downloads + Links

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: