E-world energy & water
21.06.2022 Online Forum

Forum zur E-world energy & water 2022

Infrastructure: Change – Neue Ansätze für Smart Energy Grids
Termin
Beginn: 21.06.2022 10:00 Uhr
Ende: 21.06.2022 13:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Online

Beschreibung

Auch 2022 beteiligt sich der VDE wieder an der E-world energy & water – die Leitmesse der Energiewirtschaft.
DKE organisiert die Vorträge der Session „Change – Neue Ansätze für Smart Energy Grids“ im Rahmen des Infrastructure Forums.
Seien Sie dabei und tauschen Sie sich mit unseren Expert*innen aus:

  • 10:00 – 11:00 Uhr:
    Diskussionsrunde: The next Best Thing – Smart Energy Grids
    Referenten: Jörg Schmidtke, Gremienarbeit und Förderprojekte, VIVAVIS AG sowie Alexander Nollau, Abteilungsleiter Energy, DKE
  • 11:00 – 11:30 Uhr:
    Projekt Wärmewende Nordwest: Liegenschaften smart digitalisiert
    Referent: Stephan Holzem, Geschäftsführer, Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co. KG
  • 11:30 – 12:00 Uhr:
    Microgrids – Inselnetze
    Referentin: Christine Eismann, Risikomanagement und Schutzkonzepte Kritischer Infrastrukturen, Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
  • 12:00 – 12:30 Uhr:
    Diving into the Hydrogen World: The Key to „De-fossilisation“
    Referentin: Andrea Appel, Project Manager Hydrogen Development New Technologies and Services, VDE
  • 12:30 – 13:00 Uhr:
    Das Verteilnetz der Zukunft denkt mit
    Referent: Frank Borchardt, Digitalisierung und Metering, Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE FNN
Veranstalter

DKE

In Zusammenarbeit mit

E-world energy & water GmbH

Referenten

Moderation:
Sebastian Kosslers,
Normungsmanager DKE Energy & Leitung VDE Kompetenzzentrum Smart Grid

Bemerkungen

Die Teilnahme an den Fachforen der E-world ist für Messebesucher kostenfrei.
Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie hier: E-world Community

Kontakte

Ansprechpartner
Sebastian Kosslers
Normungsmanager Energy & Leitung VDE Kompetenzzentrum Smart Grid
63069 Offenbach

9vsr9_zr4.15992v89QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-0

Downloads + Links

Themen

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: