Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
15.02.2011 Kassel Vortrag 12 0

Data Mining: Methoden und Anwendungsbeispiele

Anmelden
Termin
Beginn: 15.02.2011
Ende: 15.02.2011
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Universität Kassel
Mönchebergstraße 7
34125 Kassel

Beschreibung
Viele technische Prozesse und naturwissenschaftliche Experimente produzieren heute große Datenmengen, die oft gar nicht oder mit einem großen manuellen Aufwand ausgewertet werden. Ein Ansatz zur Automatisierung solcher Auswertungen sind Data-Mining-Verfahren, die sich mit der Suche nach unbekannten strukturellen Zusammenhängen in großen Datenmengen beschäftigen. Data-Mining-Verfahren werden seit langem erfolgreich auf verschiedenartige technische, naturwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Problemstellungen angewendet. Heute gewinnt insbesondere die Verarbeitung von hochdimensionalen Daten aus Zeitreihen, Bildern und Videos an Bedeutung. Der Vortrag stellt die zugrundeliegenden Methoden vor und erläutert beispielhafte Anwendungsfelder bei der Modellbildung technischer Systeme und bei der Auswertung biologischer Experimente. Über das KIT: Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wurde am 1. Oktober 2009 als Zusammenschluss des Forschungszentrums Karlsruhe und der Universität Karlsruhe gegründet. Im KIT vereinen sich die Missionen der beiden Vorläufer-Institutionen: einer Universität in Landeshoheit mit Aufgaben in Lehre und Forschung und einer Großforschungseinrichtung, der Helmholtz-Gemeinschaft mit programmorientierter Vorsorgeforschung im Auftrag des Staates. Das KIT hat derzeit rund 8.800 Beschäftigte und 20.000 Studierende, das Budget beträgt 707 Millionen Euro. (last update 02.11.2010)
Weitere Preisinfos
Die Teilnahme ist kostenlos, Gäste sind herzlich willkommen
Veranstalter

BV Kassel

Mitveranstalter

VDI Nordhessischer Bezirksverein, AK 4 Mess- und Automatisierungstechnik

Bemerkungen
18:00 Uhr

Kontakte

Prof. Dr.-Ing. Andreas Kroll
VDI Nordhessischer Bezirksverein, AK 4 Mess- und Automatisierungstechnik
Mönchebergstraße 7
34125 Kassel

5wwztvQ38_.@4z-1r99v2.uv Tel. +49 561 804 2758
Fax +49 561 804 2847
http://www.uni-kassel.de/fb15/mrt/

Themen

Anfahrt