Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
21.06.2011 Kassel Vortrag 4 0

Techniken für Kontrollsysteme autonomer Offroad-Roboter

Anmelden
Termin
Beginn: 21.06.2011
Ende: 21.06.2011
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Universität Kassel
Mönchebergstraße 7
34125 Kassel

Beschreibung
Mobile Roboter sollen in Zukunft immer stärker Aufgaben in Bereichen übernehmen, in denen menschliche Einsatzkräfte besonderen Gefahren ausgesetzt sind oder an die Grenzen ihrer physischen Leistungsfähigkeit kommen. Dabei ist es wünschenswert, dass Routineaufgaben möglichst ohne Zutun eines menschlichen Operateurs erfüllt werden können, der sich somit viel effizienter seinem eigentlichen Auftrag widmen kann. Der Vortrag beschäftigt sich näher mit den softwaretechnischen Verfahren und Mechanismen, die es einem Offroad-Roboter ermöglichen, sich selbständig im Gelände zu bewegen. Neben Verfahren zur Kollisionsvermeidung und Planung lokal optimierter Trajektorien wer-den auch das Problem der Klassifikation befahrbarer Oberflächen und die Bestimmung der Eigenbewegung bei zeitweiligem oder permanentem GPS-Ausfall betrachtet. Der praktische Nutzen dieser Techniken wird am Beispiel ziviler und militärischer Anwendungen erläutert, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf den European Land Robot Trial (ELROB) gelegt wird, der seit einigen Jahren ein etablierter Gradmesser für den Fortschritt in der Entwicklung autonomer mobiler Landfahrzeuge ist. (last update 01.03.2011)
Weitere Preisinfos
Die Teilnahme ist kostenlos, Gäste sind herzlich willkommen
Veranstalter

BV Kassel

Mitveranstalter

VDI Nordhessischer Bezirksverein, AK 4 Mess- und Automatisierungstechnik

Bemerkungen
18:00 Uhr

Kontakte

Prof. Dr.-Ing. Andreas Kroll
VDI Nordhessischer Bezirksverein, AK 4 Mess- und Automatisierungstechnik
Mönchebergstraße 7
34125 Kassel

5wwztvQ38_.@4z-1r99v2.uv Tel. +49 561 804 2758
Fax +49 561 804 2847
http://www.uni-kassel.de/fb15/mrt/

Themen

Anfahrt