Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
16.02.2011 - 17.02.2011 Bremen Seminar 9 0

Arbeiten unter Spannung bis 1000 Vin Theorie und Praxis

Vorgeschriebene Unterweisung zum Erwerb und Erhalt der Fachkunde nach BGV A1 / BGV A3 / GUV , VDE 0105-100 und der neuen BGR A3 ?AuS? u. TRBS
Anmelden
Termin
Beginn: 16.02.2011
Ende: 17.02.2011
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe
Elektrofachkräfte / befähigte Personen aus: EVU / VNB, der Industrie, dem öffentlichen Dienst, dem Handwerk, aus Krankenhäusern, Rechenzentren, Universitäten u. a. Institutionen sowie Windenergieanlagenbetreiber die für das Errichten, Ändern, Instandsetzen, Reinigen und Entstören der elektrischen Anlagen zukünftig oder bereits jetzt schon eingesetzt werden. Außerdem Führungskräfte, die Ihr Unternehmen rechtssicher organisieren müssen.
Veranstaltungsort

Im Hause der swb AG
Am Gaswerkgraben 2
28197 Bremen

Beschreibung
1.Tag: theoretische Grundlagen ?Grundlagen des Arbeitsschutzes; Voraussetzungen für Arbeiten unter Spannung ?Rechtsgrundlagen: ArbSchG, BGV A 1, BGV A 3 ?AuS?, ?Betrieb von elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0105 ? 100 ?Wirkung des elektrischen Stromes auf den menschlichen Körper; ?Unfallgeschehen, Gefährdungspotenziale, Abwehrmaßnahmen ?Arbeiten in der Nähe und im spannungsfreien Zustand ? fünf Sicherheitsregeln u. Schutzzonen ?Betrieblich-, technisch-, organisatorische Regelungen; Befähigung für AuS; AuS-Pass Muster ?Erhöhte Gefährdung bei AuS ? Schutzziele, Körperschutzmittel, Werkzeuge und deren Pflege ?Arbeitsverfahren; Hinweise zur Ersten Hilfe (Rettungskette) und zur Herz-Lungen-W-belebung ?Vorbereitung, Auftragserteilung, Arbeitsfreigabe, Durchführung und Abschluss von AuS ?Erstellung einer Arbeitsanweisung für AuS und Erfolgskontrolle 2.Tag: praktische Übungen ?Montage einer Abzweigmuffe NAYY 4 x 150 auf NAYY 4 x 50 ?Auswechseln eines Endverschlusses NAYY 4 x 50 ?Auswechseln einer Stromkreisleiste / Lastschaltleiste ?Auswechseln eines Hausanschlusskastens, bzw. Sicherungssockels oder Zählertausch ?Einsetzen und Ziehen von NH ? Sicherungen
Weitere Preisinfos
Zahlung bitte nach Erhalt der Bestätigung an den VDE ? Region Nord-West e.V.
Veranstalter

BV Bremen Region Nord-West

Bemerkungen
jeweils von 8.30 - 16.00 Uhr

Kontakte

VDE ? Region Nord-West e.V
Domsheide 3
28195 Bremen

z4w5QmUV-e58u-nv9_.uv Tel. 0421-380 99 10
Fax 0421-380 99 13
http://www.vde-nord-west.de

Anfahrt