VDE Visual
VDE
21.07.2011 Köln Vortrag 7 0

Die verantwortliche Elektrofachkraft ? Erläuterungen zur neuen VDE-Schriftenreihe 135

Anmelden
Termin
Beginn: 21.07.2011
Ende: 21.07.2011
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Hauptverwaltung Rhein Energie AG
Parkgürtel 24
50823 Köln
Deutschland

Beschreibung
Sehr geehrte Damen und Herren, in der DIN VDE 1000-10 sind die anerkannten ?Qualifikationen von in der Elektrotechnik tätigen Personen? beschrieben. Eine davon ist die ?verantwortliche Elektrofachkraft?. Aber was versteht man darunter? Wann ist sie erforderlich? Und wo grenzt sie sich von der normalen Elektrofachkraft ab? Welche Aufgaben hat sie? Die Anforderungen ergeben sich aus staatlichen, berufsgenossenschaftlichen Regelwerken sowie aus den Bestimmungen der privaten Normengeber. Sollte sich herausstellen, dass der Unternehmer seinen Organisations-, Auswahl- und Kontrollpflichten nicht nachgekommen ist, so kann ihm dies zur Last gelegt werden. Abhilfe kann hier die eine oder mehrere verantwortliche Elektrofachkräfte schaffen, die vom Unternehmer mit der Leitung des elektrotechnischen Betriebsteils beauftragt wurden. Der Referent des Vortrags ist zugleich Herausgeber und Autor dieser VDE-Schriftenreihe und wird Ihnen Tipps und Hilfestellungen geben können, ob und wie Sie diese Verantwortung rechtssicher in ihrem Unternehmen organisieren müssen.
Weitere Preisinfos
Die Teilnahme ist kostenfrei. Gäste sind willkommen.
Veranstalter

BV Köln

In Zusammenarbeit mit

Rhein Energie AG

Bemerkungen
19 Uhr Anmeldung beim Pförtner!

Kontakte

Bettina Winheller
VDE Bezirk Köln e.V.
Postfach 92 01 50
51151 Köln

z4w5QAuv-15v24.uv Tel. 01803 001401
Fax 0221-8275-72274

Anfahrt