Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
06.09.2011 Düsseldorf Vortrag 15 0

Werden komplexe Produktionsanlagen sicher beherrscht ?

Anmelden
Termin
Beginn: 06.09.2011
Ende: 06.09.2011
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

IBM Deutschland
Karl-Arnold-Platz 1A
40474 Düsseldorf

Beschreibung
Was muß vermieden, unbedingt beachtet und berücksichtigt werden, um teure Produktionsanlagen optimal und sicher zu betreiben? Dabei werden Aspekte behandelt wie: o der zunehmenden Aufgaben an die Bediener von Produktionsanlagen o der Tatsache, dass immer unerfahrenere Mitarbeiter zur Verfügung stehen o dem Verlust von ?Wissen? durch den Weggang erfahrener Mitarbeiter Aber schon allein der Aspekt der Sicherheit rechtfertigt es, die herkömmliche Betrachtung der Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) kritisch zu hinterfragen. Unfälle haben gezeigt, dass nicht selten HMI-Probleme zumindest dafür verantwortlich waren, dass größere Schäden entstanden sind. Ist die Bedienbarkeit abhängig von vielen Daten oder von deren besserer Darstellung ? An Hand von Beispielen werden Grundprinzipien aufgezeigt, wesentliche Fehler, die man heute immer wieder findet, offengelegt und Ansätze angeboten, die Anforderungen an eine moderne Mensch-Maschine-Schnittstelle besser zu erfüllen.
Veranstalter

BV Düsseldorf

Mitveranstalter

VDI Niederrheinischer Bezirksverein

Bemerkungen
Beginn: 18.00 Uhr Obleute: Dipl.-Ing. Axel Dietrich axel.dietrich@vde-duesseldorf.de Dipl.-Ing. Rudi Walde rudi.walde@unitybox.de Wie immer sind zu dieser Veranstaltung Freunde, Kollegen und die Partner herzlich willkommen. Parkplätze stehen in ausreichendem Umfang zur Verfügung.

Kontakte

Geschäftsstelle
VDE-Bezirk Düsseldorf e.V.
Postfach 10 11 36
40002 Düsseldorf

9v8AztvQAuv-u@v99v2u58w.uv Tel. 0211 821-8172
Fax 0211 821-3662

Themen

Anfahrt