Studentin im Chemielabor
kasto / Fotolia
15.11.2012 - 16.11.2012 Fulda Fachtagung / Konferenz 73 0

Diagnostik elektrischer Betriebsmittel

Zur Veranstaltungs-Homepage Anmelden
Termin
Beginn: 15.11.2012
Ende: 16.11.2012
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe
  • Hersteller und Anwender von Betriebsmitteln
  • Entwickler von Prüf- und Messeinrichtungen
  • Mitarbeiter von Forschungsinstituten und Hochschulen
Veranstaltungsort

Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda
Pauluspromenade 2
36037 Fulda
Deutschland

Beschreibung
Die Erfassung und Bewertung von Informationen zum Zustand der Betriebsmittel des elektrischen Energieversorgungsnetzes werden durch die Veränderungen der Altersstruktur und Betriebsweise immer wichtiger. Die Beurteilung der möglichen Restnutzungsdauer als auch die Einschätzung des aktuellen Zustands des Betriebsmittels ist für einen zuverlässigen Netzbetrieb von entscheidender Bedeutung. Der Begriff "Diagnostik" steht dabei für die Gesamtheit der Prozesse von der Gewinnung von Informationen durch Messungen im Rahmen von Prüfungen und kontinuierlichem Monitoring über ihre Interpretation bis zu einer Entscheidung über erforderliche Maßnahmen. Dazu gehört auch die Prüftechnik, die jeweils auf das zu diagnostizierende Betriebsmittel und dessen Alterungszustand abgestimmt werden muss. Die Besonderheiten der einzelnen Betriebsmittel werden in verschiedenen Themenblöcken behandelt:
  1. Schalter und Schaltanlagen inklusive Ableiter
  2. Kabel und Kabelanlagen
  3. Transformatoren und Zusatzeinrichtungen
  4. Generatoren und Motoren
  5. Isolatoren und Freileitungen
  6. Nutzung der Diagnostik in übergeordneten Systemen (z.B. Schutz- und Leittechnik, Asset Management)
Veranstalter

ETG Energietechnische Gesells. im VDE

Mitveranstalter

Fachbereich Q2 "Werkstoffe, Isoliersysteme und Diagnostik"

In Zusammenarbeit mit

DK-CIGRE
IEEE German Chapter der Power & Energy Society (PES)

Kontakte

Jacqueline Born
VDE Conference Services
Stresemannallee 15
60596 Frankfurt

0rt7@v2z4v.s584QAuv.t53 Tel. +49 69 6308 229
Fax +49 69 6308 144

Anfahrt