VDE Visual
VDE
01.12.2011 Köln Vortrag 7 0

Beleuchtungsoptimierung unter energetischen Gesichtspunkten

Anmelden
Termin
Beginn: 01.12.2011
Ende: 01.12.2011
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Haus des Kölner Handwerks
Frankenwerft 35
50667 Köln
Deutschland

Beschreibung
Sehr geehrte Damen und Herren, die klassische Glühbirne muss vom Markt genommen werden. Was kommt danach? Wel- che Techniken sind die richtigen und wo kann man Energie sparen? Welches Potential bie- ten traditionelle Beleuchtungstechniken durch intelligente Steuerung und Regelung? Beleuchtungssysteme auf Basis von LED-Technologie läuten z.B. ein neues Zeitalter ein - im wahrsten Sinne des Wortes, ein Quantensprung in der Lichttechnik. Moderne LED- Leuchtmittel sparen gegenüber gängigen Leuchtstofflampen und besonders den Glühlam- pen Energie ein, bei oftmals besserer Lichtqualität! Aber es tun sich auch viele Fragen sowohl bei Fachleuten als auch dem Privatnutzer auf: ? Wie ist es mit der Farbwiedergabe? ? Wie sieht es mit der Langlebigkeit aus? ? Können vorhandene Leuchten und Produkte umgerüstet werden? Im Vortrag werden diese und andere Fragen und Themen behandelt und es besteht natür- lich auch Gelegenheit für Fragen und zur Diskussion.
Veranstalter

BV Köln

Mitveranstalter

Elektroinnung Köln

Bemerkungen
18 bis ca. 20 Uhr

Kontakte

Bettina Winheller
VDE Bezirk Köln e.V.
Postfach 92 01 50
51151 Köln

z4w5QAuv-15v24.uv Tel. 01803 001401
Fax 0221-8275-72274

Anfahrt