VDE Visual
VDE
04.11.2011 Duisburg Exkursion 13 0

Nachtlichtführung ?Lichtkunstwerk Hütte"

Besuch des Landschaftspark Duisburg-Nord
Anmelden
Termin
Beginn: 04.11.2011
Ende: 04.11.2011
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Duisburg
Emscherstraße 71
47137 Duisburg

Beschreibung
Wir laden Sie ein zur Nachtlichtführung ?Lichtkunstwerk Hütte" im Landschaftspark Duisburg-Nord Emscherstr. 71. Im Landschaftspark Duisburg-Nord verbinden sich auf einer rund 180 Hektar großen Fläche Industriekultur, Natur und ein faszinierendes Lichtspektakel zu einer weltweit nahezu einmaligen Parklandschaft. Im Mittelpunkt steht ein stillgelegtes Hüttenwerk, dessen alte Industrieanlagen heute vielfältig umgenutzt sind. Erleben Sie bei dieser Führung die Highlights des Hüttenwerks. Die Lichtinstallation des Künstlers Jonathan Park verwandelt die gigantische Industriekulisse in ein atemberaubendes Licht- und Kulturereignis. Hochöfen, Hallen und Schlote erstrahlen in einem faszinierendem Meer aus Farbe und verwandeln die Industriekulisse in ein Kulturereignis. Alle Highlights des Hüttenwerks, seine Geschichte und seines Wegs aus dem Schattendasein einer Industriebrache- diese Nachtführung bringt sie ans Licht. Und der Ausblick von der Plattform des Hochofens erlaubt einen einmaligen Blick auf die Skyline des Ruhrgebiets. Bitte festes Schuhwerk und eine Taschenlampe mitbringen!
Veranstalter

BV Düsseldorf

Bemerkungen
von 19.00 - ca. 20.45 Uhr Treffpunkt: 18.00 Uhr Stadtwerke Düsseldorf Höherweg 200 Pförtner Abfahrt: 18.15 Uhr Gegen 21.30 Uhr sind wir mit dem Bus zurück in Düsseldorf. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre. Ihre verbindliche Anmeldung mit Angabe Ihres Vor-und Nachnamens, sowie Ihrer Telefonnummer nehmen wir am 12.10.,17.10.,+ 19.10.11 unter der Rufnummer: 0211-821-8172 von 10.15 bis 13.15 Uhr entgegen. Anmeldungen per Fax oder E-Mail sind nicht möglich.

Kontakte

Geschäftsstelle
VDE-Bezirk Düsseldorf e.V.
Postfach 10 11 36
40002 Düsseldorf

9v8AztvQAuv-u@v99v2u58w.uv Tel. 0211 821-8172
Fax 0211 821-3662

Anfahrt