Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
21.05.2012 - 24.05.2012 Wiesbaden Fachtagung / Konferenz 7 0

25. FKTG-Fachtagung 2012

Bewegte Bilder auf neuen Wegen
Zur Veranstaltungs-Homepage
Termin
Beginn: 21.05.2012
Ende: 24.05.2012
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe
Die FKTG will Wissenschaftlern, Entwicklern und Anwendern der TV-, Film- und Medienbranche auf der Tagung 2012 ein Forum bieten und über die aktuellen Erkenntnisse aus Forschung, Technologie und Anwendung informieren.
Veranstaltungsort

Rhein
Wiesbaden

Beschreibung
Medien werden heute nicht mehr nur über die klassischen Wege TV und Rundfunk verbreitet, sondern können überall und jederzeit mit Hilfe von Smartphone, Tablets oder anderen internetfähigen Geräten konsumiert werden. Durch die Digitalisierung der klassischen Distributionswege können auch diese nicht mehr für sich allein betrachtet werden, sondern müssen in den Gesamtkontext einer ubiquitären Nutzung gesetzt werden. Gleichzeitig verschärft sich der Wettbewerb um den Kunden. Wohin entwickelt sich der Markt und welches Geschäftsmodell bietet eine langfristige Kundenbindung? Welche Technologie ist die Benutzerfreundlichste? Wie lange ist die heutige Technologie noch Stand der Technik? Um all dem gerecht zu werden, ist eine Flexibilisierung von Arbeitsabläufen notwendig. Jedes Aufnahme- und Endgerät verlangt auf sich abgestimmte Prozesse. Die Anzahl der Formate wächst und ändert sich ständig. Eine Vielzahl von Konvertierungen muss durchgeführt werden. Dabei muss die Qualität überwacht und die Effizienz der Prozesse weiter optimiert werden. Durch die technologische Entwicklung bieten sich weitere neue Möglichkeiten. Aufnahme- und Wiedergabegeräte entwickeln sich rasant weiter. Nach der Einführung von HDTV ist bereits von 4k und 8k Auflösung die Rede. 3D bietet die Möglichkeit audiovisuelle Medien immersiver wahrzunehmen. Dabei ist man mit stereoskopischen Systemen erst am Anfang des Erlebbaren. Eine besondere Herausforderung wird es sein, für die Einführung und den Betrieb neuer Systeme und Anwendungen belastbare Geschäftsmodelle zu entwickeln, die eine Weiterentwicklung der elektronischen Medien unter sich verändernden Randbedingungen ermöglichen.
Veranstalter

ITG Informationstechnische Gesells. im VDE

Mitveranstalter

ITG-Fachbereich 3 "Medientechnologie" FKTG - Fernseh- und Kinotechnische Gesellschaft e.V.

Kontakte

Gerhard Berfried
FKTG - Fernseh- und Kinotechnische Gesellschaft e.V.
Eschenallee 36
14050 Berlin

XWQw1_x.uv Tel. +49 30 33007170

Anfahrt